VG-Wort Pixel

Neue Medien Computerspiele für Kinder: Links & Literatur

Hier finden Sie wichtige Adressen und Internetseiten, die Ihnen dabei helfen, sich über sichere Computerangebote zu informieren.

Internetseiten

www.internet-abc.de
In den Lern- und Spieldatenbanken dieses Internetportals, das sich an Eltern, Kinder und Lehrer wendet, kann man zielgerichtet nach geeigneten Programmen für Kinder und Jugendliche suchen.

www.bpb.de/snp
Das Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung enthält eine interaktive Datenbank mit Beurteilungen zu mehr als 400 Spielen. Außerdem gibt es ein Forum, Fachartikel und Demoversionen.

www.bmfsfj.de
Angebot des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Bereich Medien finden sich Projektbeschreibungen, Broschüren und Studienergebnisse.

www.bundespruefstelle.de
Die Seite der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien bietet Informationen zu Jugendmedienschutz und Altersfreigaben. Zudem ist die Nummer des Servicetelefons angegeben.

www.computerspielemuseum.de
Die Seite des Berliner Museums enthält eine Online-Show mit Hardware und Spielen der vergangenen 30 Jahre. Zudem gibt es Informationen zu Veranstaltungen und Ausstellungen.

www.feibel.de
Thomas Feibel ist Journalist, Autor vieler Ratgeberbücher und Leiter des Kindermedienbüros Berlin. Auf seiner Homepage informiert er über Software für Kinder.

www.mediengewalt.de
Umfangreiche Linksammlung zum Thema Gewalt in Computerspielen. Die Webseite gibt auch Empfehlungen für Spiele - nach Altersstufen geordnet.

www.schau-hin.info
Informationen für Eltern zum Thema Medienerziehung. Die Seite enthält zahlreiche Kontaktadressen von Beratungsstellen und Jugendschutzbeauftragten. SCHAU HIN! ist eine Initiative des Bundesfamilienministeriums.

www.GBase.de
Großes Angebot mit Testberichten, Herstellerinformationen und Foren.

www.zavatar.de
Umfangreiche Datenbank mit Informationen zu Computerspielen. Ermöglicht die gezielte Suche nach Genre, Hardware-Plattformen und Altersfreigabe.

Broschüren

Ajs Kompaktwissen Computerspiele
Aktion Jugendschutz
Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg
Jahnstraße 12,
70597 Stuttgart
Telefon: 07 11-23 73 70
info@ajs-bw.de Faltblatt, Preis plus Porto: 1,94 Euro

Spiel- und Lernsoftware - pädagogisch beurteilt
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Postfach 201551
53145 Bonn
Telefon: 01 80-5 32 93 29
www.bmfsfj.de kostenlos, direkter Download möglich

Handbuch Medien: Computerspiele, Theorie, Forschung, Praxis
Bundeszentrale für politische Bildung
Referat Medienpädagogik und Neue Medien
Adenauerallee 86
53113 Bonn
www.bpb.de: kostenlos

Computerspiele auf dem Prüfstand
Bundeszentrale für politische Bildung
Referat Medienpädagogik und Neue Medien
Adenauerallee 86
53113 Bonn
www.bpb.de: kostenlos

Bücher

Thomas Feibel
Der Kinder-Software-Ratgeber 2004
Rowohlt Verlag, 2005
224 Seiten, 12,95 Euro
ISBN: 3499612313

Thomas Feibel
Killerspiele im Kinderzimmer
Walter-Verlag, 2004
180 Seiten, 14,90 Euro
ISBN: 3530401668

Thomas Feibel
Was macht der Computer mit dem Kind?
OZ-Verlag, 2002
144 Seiten, 12,90 Euro
ISBN: 3898584011

Klaus-Peter Gerstenberger, Marek Klingelstein
Crashkurs Kind und Computerspiele
Klett-Verlag, 2005
64 Seiten, 6,95 Euro
ISBN: 3129202528

Neu in Schulkind