Traut euch was - ihr könnt's schon!

Jugend forscht

Seit vielen Jahren ein Hit ist "Jugend forscht", der vom STERN-Gründer Henri Nannen initiierte Jugendwettbewerb. Schüler und junge Menschen bis zu 21 Jahren können daran teilnehmen, wenn sie in den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik etwas Neues herausfinden möchten. (Näheres unter www.jugend-forscht.de).
Auch eine gute Möglichkeit, herauszufinden, was man kann, ist die Mathematik-Olympiade, die in der früheren DDR gestartet wurde. Daran kann sich jede/r Schüler/in der Klasse 5 bis 13 beteiligen. Die Besten kommen stufenweise weiter.
Die Bundessieger können an internationalen Wettbewerben teilnehmen und werden in Begabtenförderwerke aufgenommen. Sie haben später glänzende Berufsaussichten (Näheres unter www. mathematik-olympiaden.de).
Fazit all dieser kleinen und großen Geschichten: Traut euch, Jungs und Mädels! Ihr könnt mehr, als ihr denkt!

Was willst du mal werden?

Weitere Tipps zum Thema Berufswahl finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ELTERN for family.