VG-Wort Pixel

Rezepte für die ganze Familie


APFELPORRIDGE-SCHOKOGRIESSBREI-APRIKOSENREIS

Vollkorngetreide mit Milch - eine ideale Mahlzeit für Ihr Kind.

Zutaten für je 1 Portion ab dem 8.Monat:

  • 200 ml pasteurisierte Vollmilch
  • 2 gehäufte EL blütenzarte Haferflocken
  • 1 kleiner milder Apfel (z.B. Delicious, Cox Orange)

Die Milch mit den Haferflocken in einen kleinen Topf füllen und unter Rühren zum Kochen bringen. Nach 1 Min. vom Herd nehmen und zugedeckt 3-4 Min. quellen lassen. Den Apfel waschen, schälen und fein reiben. Den geriebenen Apfel unter den Haferbrei rühren.

Apfel-Porridge:
Die Milch mit den Haferflocken in einen kleinen Topf füllen und unter Rühren zum Kochen bringen. Nach 1 Min. vom Herd nehmen und zugedeckt 3-4 Min. quellen lassen. Den Apfel waschen, schälen und fein reiben. Den geriebenen Apfel unter den Haferbrei rühren.
(Pro Portion etwa 240 kcal)

  • 200 ml Milch
  • 3 EL Vollkornweizengrieß
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Kakaopulver

Die Hälfte der Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Grieß, Zucker und Kakaopulver zugeben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 3 Min. ausquellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die restliche Milch zugeben und verrühren.

Schokogriessbrei
Die Hälfte der Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Grieß, Zucker und Kakaopulver zugeben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 3 Min. ausquellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die restliche Milch zugeben und verrühren.
(Pro Portion etwa 244 kcal)

  • 3 getr. Aprikosen
  • 200 ml Vollmilch
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 2 EL Milchreis

Die Aprikosen waschen und sehr fein würfeln und über Nacht in der Milch ziehen lassen. Am nächsten Tag die Milch mit den Aprikosen und dem Reis aufkochen und bei schwacher Hitze 3 Min. unter Rühren ausquellen lassen. Apfeldicksaft unterrühren.

Aprikosen-Reis
Die Aprikosen waschen und sehr fein würfeln und über Nacht in der Milch ziehen lassen. Am nächsten Tag die Milch mit den Aprikosen und dem Reis aufkochen und bei schwacher Hitze 3 Min. unter Rühren ausquellen lassen. Apfeldicksaft unterrühren.
(Pro Portion etwa 185 kcal)


Neu in Gesundheit & Ernährung