Rezepte für die ganze Familie

FRUCHTIGER REIS-SALAT

Diesen Salat können Sie auch an den Arbeitsplatz mitnehmen. Durch Trauben und Radicchio ist er mild und magenfreundlich - also auch beim Stillen ideal. Wildreis enthält besonders wertvolle Eiweißbausteine (Aminosäuren). Reichlich Ballaststoffe unterstützen schonend die jetzt oft träge Verdauung.

Zutaten für 2 Personen:

  • 75 g Wildreis
  • Salz
  • 100 g Brennesselgouda
  • 125 kernlose grüne Trauben
  • 20 g Kürbiskerne
  • 1 kleiner Radicchio
  • 1 EL gehackte, gemischte Kräuter
  • (Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Kerbel)
  • 2 TL Kürbiskernöl
  • 50 ml süße Sahne
  • 1 bis 2 EL milder Weißweinessig
  • Pfeffer

Den Wildreis in 0,2 l Salzwasser aufkochen, bei milder Hitze ca. 45 Minuten ausquellen lassen. Abschrecken, in einem Sieb kalt werden lassen. Den Käse in kleine Stifte schneiden. Die Trauben waschen, von den Stielen zupfen. Größere Beeren halbieren, falls Kernchen vorhanden sind, sie entfernen. Die Kürbiskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz rösten. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Die Radicchioblätter waschen und trockenschütteln. Für die Salatsauce die gehackten Kräuter, Kürbiskernöl, Sahne und Essig in einem Schüttelbecher gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kürbiskerne unterheben. Alle Salatzutaten außer dem Radicchio mit der Sauce vermischen und etwa 20 Minuten durchziehen lassen. Den Salat auf den Racicchioblättern anrichten.