Rezepte für die ganze Familie

RÜBLI-PUDDING

Zutaten für eine Puddingform (Inhalt 1,5 l):

  • 150 g Möhren
  • 4 Eier
  • 120 g Apfelkraut
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Döschen Safran
  • 1 Prise Salz
  • Fett und Mandelblättchen für die Form

Die Form einfetten und mit Mandelblättchen ausstreuen. Im Backofen ein Wasserbad für die Form vorbereiten. Die Möhren waschen, putzen und fein raspeln. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Apfelkraut gut verrühren. Die Möhrenraspel, die gemahlenen Mandeln und das Mehl untermischen. Den Safran mit einem Eßlöffel heißem Wasser auflösen und ebenfalls unterarbeiten. Die Eiweiße steif schlagen, das Salz einstreuen und unter die Möhrenmasse heben. Die Puddingmasse in die vorbereitete Form füllen und im Wasserbad 60 bis 70 Minuten garen lassen. Den Pudding etwas ruhen lassen, dann stürzen. (Bei 8 Portionen pro Portion etwa 250 kcal)

Ideal dazu: geschlagene Sahne mit wenig Apfelsaft "gesüßt". Evtl. mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.