Anzeige
Anzeige

Achtung Salmonellen! Rückruf von "kinder"-Artikeln – Produktionsanlage wird Lizenz entzogen

Achtung Salmonellen: Überraschungsei
© Vitalii Stock / Shutterstock
Ferrero ruft derzeit verschiedene "kinder"-Artikel zurück. Bei der in Belgien hergestellten Schokolade besteht die Gefahr von Salmonellen. Welche Produkte genau betroffen sind, erfahrt ihr hier!

Der Süßwarenkonzern Ferrero musste die "kinder"-Artikel zurückrufen. Darunter auch die bekannten Überraschungseier – und das kurz vor Ostern. Der Grund dafür ist eine mögliche Kontamination mit Salmonellen.

Vermehrte Aktualisierungen des "kinder"-Produktrückrufs von Ferrero gibt es schon seit einigen Tagen. Es wurden unvollständige Informationen seitens Ferrero festgestellt. Zudem ermittelt nun die belgische Staatsanwaltschaft gegen das Unternehmen. 

Ferrero-Produktionsanlage in Arlon wurde die Lizenz vorübergehend entzogen

Am 08. April 2022 ist der Ferrero-Produktionsanlage in Arlon, Belgien die Produktionslizenz vorübergehend entzogen worden – bis die Anforderungen der Lebensmittelsicherheit wieder erfüllt seien.

Ferrero hatte bekannt gegeben, dass Salmonellen in einem Sieb am Auslass von zwei Rohstofftanks festgestellt wurden – und dass schon bereits am 15. Dezember 2021. Der Filter sei daraufhin direkt ausgetauscht und die gefertigten Produkte zurückgehalten worden.

Bisher wurden circa 150 Salmonellen-Fälle in neun EU-Ländern festgestellt, vor allem kleine Kinder unter 10 Jahre sind davon betroffen – unter anderem gab es in Deutschland und Frankreich vermehrte Krankheitsfälle.

In Belgien hergestellte Produkte sind betroffen

Alle Artikel, die in der Fabrik in Arlon produziert wurden, sind derzeit vom Rückruf betroffen. Welche Artikel genau dort produziert wurden, ist nicht bekannt, es kann nur grundsätzlich vom Verzehr aller "kinder"-Artikel abgeraten werden.  Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist daher nicht relevant. 

Bei dem Rückruf handelt es sich um die folgenden Produkte: 

  • K Mix Easter Gift Bag 194g

  • kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei

  • kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei

  • kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 300g, 200g + 25g gratis, 300g + 50g gratis, 350g, 500g

  • kinder Schoko-Bons White 200g

  • kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g

  • kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g

  • kinder Mini Eggs Haselnuss 100g, Cacao 100g, Schokolade 100g

  • kinder Mix Bunte Mischung 132g

  • kinder Mix Körbchen 86g

  • kinder Mix Tüte 193g

  • kinder Happy Moments 162g

  • kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g

  • kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g

  • kinder Mini Eggs Mix 250g

  • kinder Maxi Mix Plüsch 133g

  • kinder Überraschung 4er Pack (4x20g)

Des Weiteren sind Artikel aus der Weihnachtssaison 2021 betroffen:

  • kinder Überraschung Maxi Classic Ei Weihnachten 100g
  • kinder Überraschung Maxi Rosa Ei Weihnachten 100g
  • kinder Mix Stiefel 219g
  • kinder Mix Geschenktüte 193g
  • kinder Maxi Mix Plüsch 133g
  • kinder Mix Tisch Adventskalender 127

Gekaufte Produkte können im jeweiligen Einkaufsmarkt in der Regel ohne Vorlage eines Kassenbons zurückgegeben werden. 

Eine Erkrankung an Salmonellen äußert sich nach einigen Tagen besonders durch Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Sie kann besonders für Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem gefährlich werden. Im Falle von Symptomen sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hingewiesen werden.  

Verwendete Quellen: produktwarnung.eu, zeit.de

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei BRIGITTE.de.

mka

Mehr zum Thema

VG-Wort Pixel