FÜR ESSANFÄNGER (AB CA. 1 JAHR)
 
Apfel-Knusperschiffchen

Apfel-Pektin, ein löslicher Ballaststoff, macht mit den Flocken und Kernen satt und fördert die Verdauung.

Apfel-Knusperschiffchen
Michael Brauner

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

  • 1 milder Apfel
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 gehäufter EL gehackte Nüsse
  • Kerne oder Samen
  • 1–2 EL Honig
  • Alufolie

 Zubereitungszeit: 20 Min.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Apfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Aus Alufolie ein Schiffchen formen, mit 1 TL Öl einstreichen und die Apfelstücke hineingeben. Zitronensaft darüberträufeln. Haferflocken mit Nüssen, Kernen oder Samen vermischen, gleichmäßig über die Apfelwürfel verteilen. Erst mit Honig, dann mit restlichem Öl beträufeln. Das Schiffchen auf einem Backblech in der mittleren Schiene des heißen Ofens in ca. 15 Min. knusprig braun rösten. Schmeckt auch gut mit Apfelmus oder Joghurt. Tipp: Der Knuspermix lässt sich auch prima auf Vorrat zubereiten. Dafür die doppelte Menge in der halben Zeit (also ca. 7 Min.) direkt auf dem Blech rösten, zwischendurch wenden und die ausgekühlte Masse in ein Schraubglas abfüllen.