FÜR BABYS (AB DEM 7. MONAT)
 
Erdbeer-Hafer-Mandel-Brei

Dieser Nachmittagsbrei stärkt das Immunsystem mit Vitamin C und Folsäure der Erdbeeren, Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren der Mandeln.

Erdbeer-Hafer-Mandel-Brei
Michael Brauner
Erdbeer-Hafer-Mandel-Brei

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

  • 100 g Erdbeeren
  • 15 g geschälte Mandeln
  • 20 g Haferflocken (Instant)

Zubereitungszeit: 10 Min.

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Zusammen mit Mandeln und Haferflocken in einen Blitzhacker geben und mit 3 EL Wasser pürieren. Den Brei kurz quellen lassen. Sollte er zu dick sein, fügen Sie noch etwas Wasser hinzu. Dieser Brei braucht keine Fettzugabe, weil die Mandeln bereits genug liefern. Tipp: Außerhalb der Erdbeersaison können Sie tiefgefrorene Früchte nehmen oder die Erdbeeren durch andere frische Beeren ersetzen, z. B. eine Mischung aus Himbeeren und Blaubeeren. Auch mit Pfirsich schmeckt der Brei lecker. Vor dem Pürieren den Pfirsich halbieren und Kern und Schale entfernen. Statt Mandeln eignen sich auch Walnüsse zur Zubereitung.  Erdbeer-Hafer-Mandel-Brei Dieser Nachmittagsbrei stärkt das Immunsystem mit Vitamin C und Folsäure der Erdbeeren, Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren der Mandeln. Das Rezept findest Du hier. Michael Brauner