FÜR BABYS (AB DEM 6. MONAT)
 
Kartoffel-Spinat-Brei mit Ei

Spinat ist ein guter Eisenlieferant. Zusammen mit dem Vitamin C aus Orangensaft wird es besonders gut aufgenommen.

Kartoffel-Spinat-Brei mit Ei
Michael Brauner

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

  • 100 g Kartoffeln
  • 1 kleines Ei
  • 100 g Blattspinat (frisch oder TK)
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Orangensaft
  • Zubereitungszeit: 40 Min.

Kartoffeln waschen und knapp mit Wasser bedeckt in einem Topf ca. 20 Min. kochen. Danach kurz abkühlen lassen und pellen. Das Ei ca. 6 Min. kochen, abschrecken und ebenfalls pellen. Den frischen Spinat putzen, waschen und grob hacken. 1 EL Öl erhitzen, den Spinat zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. dünsten. Kartoffeln und Ei zugeben und ganz kurz pürieren. Zum Schluss Orangensaft unter den Brei rühren. Tipp: Für ein zusätzliches Erwachsenen-Gericht 1 Ei mehr kochen und auch entsprechend mehr Kartoffeln garen. Die nicht für den Brei benötigten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in Öl mit 1 EL gehackten Zwiebeln knusprig braun braten. Beim Spinat die dreifache Menge zubereiten – für den Erwachsenen 200 g abzweigen, würzen, mit Schmand abschmecken.