FÜR BABYS (AB DEM 8. MONAT)
 
Kohlrabi-Kartoffel-Brei mit Fisch

Diese Breiportion deckt 80 Prozent des täglichen Jodbedarfs.

Kohlrabi-Kartoffel-Brei mit Fisch
Michael Brauner

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 4 Kartoffeln (ca. 320 g)
  • 1 Kohlrabi (200 g)
  • 4 TL Rapsöl
  • 100 g Seelachsfilet
  • 5–6 EL Apfelsaft

Zubereitungszeit: 30 Min.

Kartoffeln waschen und mit Schale in 15–20 Min. gar kochen. Inzwischen den Kohlrabi waschen, schälen, das zarte Blattgrün abschneiden. Alles klein schneiden und in 2 TL Öl andünsten. Mit 2–3 EL Wasser zugedeckt etwa 15 Min. dünsten. Wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben. Den Fisch waschen, mit Küchenpapier abtupfen, zum Kohlrabigemüse geben und 2–3 Min. mitgaren. Dann mit dem Pürierstab alles fein pürieren. Die Kartoffeln pellen und durch die Presse drücken oder fein zerstampfen. Mit Apfelsaft und übrigem Rapsöl zum Kohlrabi-Fisch geben. Tipp: Gib deinem Kind eine Breiportion frisch – die übrigen drei frierst du ein und taust sie nach Bedarf auf. Dann nur noch kurz erhitzen.