FÜR MUTTER/VATER UND KIND
 
Süßes Risotto mit Aprikosenkompott

Das Risotto deckt dank der Milch ca. 30 Prozent des täglichen Kalziumbedarfs deines Kindes, bei dir sogar knapp die Hälfte!

Süßes Risotto mit Aprikosenkompott
Michael Brauner
Süßes Risotto mit Aprikosenkompott

ZUTATEN FÜR 1 ½ PORTIONEN

  • 600 ml Milch (1,5 %)
  • 120 g Milchreis
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Aprikosen
  • 100 ml Apfelsaft
  • ½ Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

530 ml Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Reis und Vanillezucker einrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln. Ab und zu umrühren. Aprikosen waschen entkernen und vierteln. In einem Topf mit dem Apfelsaft einmal aufkochen und ca. 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln. Kalt stellen. Das Vanillepulver mit der restlichen Milch und dem Zucker glatt rühren und unter das Risotto mischen. Ca. 5 Min. ausquellen lassen. Kalt oder warm essen. Tipp: Als Kompott schmecken auch Pflaumen, Äpfel oder Birnen. Oder frische Beeren ganz, halbiert oder geviertelt mit etwas Zucker mischen und zum Risotto essen.

Michael Brauner