Rezepte
 
Mit leckerem Spargel in den Frühling starten

Spargel
Thinkstock, kabVisio
Artikelinhalt

Grüner-Spargel-Avocado-Salat

Rezepte: Mit leckerem Spargel in den Frühling starten

Zutaten für 2 Portionen:
500 g grüner Spargel
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1-2 EL Kapernflüssigkeit
1-2 EL Kapern
4 EL Olivenöl
1 Avocado
200 g
Cocktailtomaten
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Spargelstangen waschen, nur unteres Drittel schälen. Dann in schräge 3-cm-Stücke schneiden. 1 EL Öl in Pfanne oder Wok erhitzen, Spargelstücke darin ca. 5 Min. unter ständigem Rühren braten. Salzen und pfeffern. Kapernlake in eine Salatschüssel geben, Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben, mit 3 EL Olivenöl verrühren. Avocado halbieren, vom Kern befreien und mit einem Löffel aus der Schale lösen, anschließend in kleine Würfel schneiden und ins Dressing geben. Cocktailtomaten waschen, trocken reiben und vierteln, ebenfalls zugeben. Spargel auf Tellern anrichten, darauf Tomaten und Avocados mit Dressing verteilen. Variante: Knackfrischer Spargel schmeckt in dünnen Scheibchen auch roh - dann reichen 300 g.
Spargel und Avocado ergänzen sich perfekt. Beide liefern vor allem Kalium und Folsäure. Avocados sind energiereich, sie enthalten ungesättigte Fettsäuren. Kapern wirken appetitund verdauungsanregend. Ihre Lake mit der Milchsäure ist weniger sauer als Zitrone und verhindert eine Verfärbung der Avocado.

1 .. 4 .. 678