Flaschenmilch
 
Was wirklich ins Fläschchen gehört

Inhalt: 
OrientierungVideo: Flasche gebenMilchersatzprodukteSpezialnahrungenWeitere ProdukteAlles halb so schlimm

Alles halb so schlimm

Als die Ernährungsexpertin und ich den Drogeriemarkt verlassen, bin ich ganz schön durch den Wind. Ich frage mich, wie man als Mutter durchblicken soll, ohne Ernährungskunde studiert zu haben. "Alles halb so schlimm, wenn man weiß, auf welche Angaben man auf der Packung achten muss", meint Imke Reese. Für mich steht fest: Laurin bekommt keine Zuckermilch "ab dem vierten Monat", sondern ab sofort Pre-Nahrung zusätzlich zur Muttermilch.

Als ich daheim ankomme, lege ich meinen Sohn als Erstes an die Brust und denke: "Wenn er ins Gläschen-Alter kommt,wird das Ganze erst richtig kompliziert."