Rezepte
 
So schmeckt's auch dem Milchmuffel

Preiselbeer-Quark

Zutaten
200 g Preiselbeeren
90 g Zucker
Zimt
50 ml Milch
1 Vanilleschote
250 g Magerquark
250 g Quark (20 % Fett)
150 g Joghurt
2 große Birnen
2 EL Zitronensaft
50 g Zucker und Preiselbeeren zum Garnieren
etwas Raspelschokolade zum Bestreuen

Zubereitung
Preiselbeeren waschen und verlesen. Mit Zucker und 2 EL Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Etwa zehn Minuten dick kochen und mit einer Prise Zimt würzen. Abkühlen lassen. Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen. Mark und Schote zusammen mit der Milch aufkochen und abkühlen lassen. Wenn die Milch kalt ist, die Vanilleschote aus der Milch nehmen. Quarksorten mit Joghurt, Zucker und Milch glattrühren. Birnen waschen, falls nötig, schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und Birnen in dünne Spalten schneiden. Die Spalten sofort in Zitronensaft wenden, damit sie nicht braun werden. Vanillequark, Preiselbeerkompott und die Birnenspalten lagenweise in eine großen Schüssel geben. Dabei mit Quark beginnen und mit Birnenspalten abschließen. Die Quarkspeise bis zum Servieren kalt stellen, dann mit Raspelschokolade und Preiselbeeren garniert auftragen.

Bananeneis

Zutaten
3 reife Bananen
200 g Magerquark
150 ml Vollmilch
5 EL Raspelschokolade

Zubereitung
Bananen schälen, grob zerteilen und mit Milch und Quark fein pürieren, dann die Raspelschokolade unterziehen. Dabei schnell arbeiten, damit das Bananenmus nicht braun wird. Masse in Eiswürfelbereiter füllen und mindestens 5 Std. einfrieren. Stiele wie beim Sorbet anbringen.