Kochen für Kinder
 
19 Hits für die Familienküche

Spartipps fürs Kochen und Einkaufen

Mal wieder sprachlos angesichts des Kassenzettels im Supermarkt. Dann helfen Ihnen unsere Spartipps:

  • Schokoriegel haben hohe 100-Gramm-Preise. Günstiger: Schokotafeln
  • Obst in offenen Schalen müssen Händler auf Wunsch wiegen und nachfüllen, wenn weniger drin ist als angegeben.
  • Müsli selber machen. Grundzutaten wie Flocken, Pops, Nüsse und Rosinen kosten als Bausatz weniger.
  • Unten im Supermarktregal stehen die Schnäppchen. Deshalb öfter mal bücken.
  • Happy Hour beim Bäcker nutzen. Bei Angeboten vom Vortag Sauerteigbrote nehmen, die bleiben länger saftig.
  • Indisches Mango-Putencurry-Fix und andere Gewürz-Fertigmischungen meiden. Mit den teuren Tütchen erwerben Sie nur etwas Würze und eine Kochanleitung.
  • Verpackungen genau unter die Lupe nehmen. Denn statt den Preis zu erhöhen, reduzieren Hersteller gern die Füllmenge.


  • Zurück zur Übersicht