Weihnachten
 
Festmenüs ohne Stress

Birne Helene

Weihnachten: Festmenüs ohne Stress

Zutaten für 4 Personen:
4 feste Birnen (je ca. 200g); 2 unbehandelte Zitronen; 100 g Zucker; 1 Zimtstange; 100 g Halbbitter-Kuvertüre; 100 ml Milch; 40 g Butter; 200 ml Schlagsahne; 1 Vanillinzucker; 1 Paket Vanilleeis; Schokoladenblätter und Pistazien (Deko)

Zubereitung:
Vortag:
Die Birnen schälen, dabei den Stiel stehen lassen. Halbieren, Kernhäuser entfernen. Zitronen heiß waschen, dünn abschälen, dann auspressen. Schale, Saft, Zucker und Zimt mit 3/4 l Wasser aufkochen, Birnen hineingeben und bei nur noch milder Hitze 20–25 Minuten zugedeckt gar ziehen lassen. Ab und zu wenden, im Sud abkühlen lassen und bis zum nächsten Tag darin aufbewahren. Kühl stellen.
Kuvertüre klein hacken und unter Rühren in der Milch auflösen. Butter in kleinen Stücken unterschlagen, Sauce auskühlen lassen.

Anrichten: Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Birnenhälften, Schokoladensauce (nötigenfalls im Wasserbad leicht anwärmen) und Vanilleeis auf Tellern anrichten, mit Schokoblättern und gehackten Pistazien dekorieren.