Bindehautentzündung & Co
 
Die häufigsten Augenkrankheiten

Homöopathie bei Augenproblemen

Wenn etwas mit den Augen ist, sollte man mit dem Arztbesuch nicht allzu lange zögern - nur bei einigen Wehwehchen ist Selbsthilfe sinnvoll. Welche Mittel wann helfen:

  • Aconitum: bei roten Augen nach dem Aufenthalt in trockener Kälte, in Wind und Sturm, in klimatisierten Räumen oder nach Zugluft;
  • Apis: bei juckenden Augen und geschwollenen Lidern;
  • Euphrasia: wenn die Augen stark jucken und beim Tränen brennen;
  • Staphisagria: bei Gestenkörnern an den Lidrändern.
1 .. 3 .. 567