Kinder und Glück
 
Was macht eine glückliche Kindheit aus?

Artikelinhalt

Spiele, die Dein Kind (und Dich) zum Lachen bringen

Slapstick-Komödie
Reserviere einen Nachmittag oder Abend in der Woche für eine Kissenschlacht, um sich Witze und lustige Geschichten zu erzählen oder gemeinsam eine Slapstick-Komödie anzusehen.
Nass im Park
Nimm auf den nächsten Spaziergang Wasserpistolen mit und jagt zusammen durch den Park.
"Bühne frei!"
Clownsnase aufsetzen, etwas Theaterschminke, und fertig ist der Clown. Clown spielen macht vor allem unsicheren, verschlossenen und melancholischen Kindern Spaß. Denn Clowns müssen nicht reden, sie brauchen nur ein bisschen mit den Augen zu rollen, auf einer winzigen Geige aus Pappe herumzukratzen oder mit bunten Bällen zu jonglieren.
Paarlauf
Zwei Kinder ziehen gemeinsam eine alte Strumpfhose an - je ein Bein in ein Hosenbein. Dann versuchen sie, um die Wette zu laufen oder zusammen zu tanzen.
Hahnenkampf
mindestens drei Spieler) Jeder Spieler trägt auf dem Rücken ein Bild (mit Sicherheitsnadel am Pulli oder T-Shirt befestigen). Jetzt muss man versuchen, die Bilder der anderen zu entschlüsseln, ohne dass das eigene Bild entdeckt wird.
Nachts im Zoo
Alle Spieler legen sich auf den Boden und spielen schlafende Tiere. Nur einer ist wach und versucht, die Tiere zum Lachen zu bringen. Wer lacht, steht auf und hilft mit. Das letzte schlafende Tier ist Sieger.