Im Test: Chaos auf der Koppel von SmartGames

Der Bauer braucht Hilfe. Die Tiere sind ausgebüxt und laufen nun wild auf der Weide herum. Bei dem Spiel "Chaos auf der Koppel" müssen Pferde, Kühe, Schafe und Schweine wieder eingefangen werden. Die Herausforderung: Die kleinen Spieler haben nur drei Zäune, um die große Weide zu teilen. Außerdem brauchen alle Tiere noch ihren eigenen Wassertrog. Agata ist Mama von zwei kleinen Töchtern und hat für uns Chaos auf der Koppel von SmartGames getestet. Was ihren Töchtern an dem Spiel besonders gefallen hat, verrät sie im Testvideo.

Mama Agata testet

Chaos auf der Koppel stimuliert kognitiven Fähigkeiten

  • Räumliches Denken
  • Planen
  • Konzentration
  • Problemlösen
  • Laterales Denken

Mehr über Chaos auf der Koppel und andere Spiele gibt es auf www.smartgames.eu