VG-Wort Pixel
Anzeige

Anzeige Im Test: Der Mountain Buggy Nano Duo


Beide Kids voll im Griff – der Mountain Buggy Nano Duo bietet Platz für zwei Kinder und ist somit perfekt für Geschwister oder Zwillinge. Papa Florian hat den Mountain Buggy Nano Duo im ELTERN Alltagscheck genauer unter die Lupe genommen.

Der Buggy lässt sich individuell einsetzen, ob in der Stadt oder auf Reisen. Ein geringes Gewicht und viel Stauraum sorgen für ein entspanntes Einkaufen mit zwei Kindern. Die Leichtigkeit des Buggys sorgt für ein problemloses Steuern und garantiert Fahrspaß für die ganze Familie. Der Buggy lässt sich im Handumdrehen kompakt zusammenfalten und mithilfe des Schulterriemens leicht tragen. Ihr wollt wissen, wie der Mountain Buggy Nano Duo in unserem Test abgeschnitten hat? Dann schaut euch jetzt das Alltagscheckvideo von Papa Florian an und erfahrt, ob der Mountain Buggy Nano Duo hinsichtlich der Gewichtsverteilung, Feltmaß, Federung und Wendigkeit sowie Funktionalität punkten konnte. 

Papa Florian testet

Produktdetails zu Mountain Buggy Nano Duo

  • Perfekt für Reisen und in der Stadtfahrten
  • Geschwister/Zwillinge sind sich sehr nah, währen man unterwegs ist
  • 3-Panel-Sonnendach 
  • 2-Stufen-Faltung 
  • sehr kompakt
  • toller "Bordstein-Pop" 
  • verstellbare Beinstützen
  • stufenlose Liegeeinstellung
  • großer Korb unter dem Sitz 
  • dreiteiliges Sonnendach für jede Wettersitutation
  • leichte Flip-Flop Bremse 
  • Hinterradaufhängung 
  • Allwettersitz 
  • Der Nano Duo misst in der Breite nur 73 cm und wiegt lediglich 9 Kilo! Dies ist super leicht für doppelte Kinderwagen. 
  • Der Nano Duo kann bis zu 30 Kilo Gewicht halten

Weitere Informationen zu dem Mountain Buggy Nano Duo gibt es hier!


Neu in Shopping