Anzeige

Im Test: Revellino – My first RC Car

Ferngesteuerte Autos sind nur etwas für große Kinder? Falsch, mit den Revellinos "My first RC Cars" von Revell können auch schon Zweijährige ihre Autos durch das elterliche Wohnzimmer oder durch den Garten steuern. Die Besonderheit: Die Technik und Steuerung ist nicht nur kindersicher, sondern auch kinderleicht. Außerdem sind die drei Modelle mit Plüsch überzogen und eignen sich deshalb auch zum Kuscheln. Ihr wollt wissen, wie die Revellino Cars den kleinen (und großen) Testern gefallen haben? Dann schaut euch schnell die Alltagscheckvideos von Mama Karen, Mama Ivana und Papa Patrick an.

Mama Ivana testet

Mama Karen testet

Papa Patrick testet

Produktdetails zu My first RC Car

  • Drei verschiedene Autos: Racing, Flower und Tractor
  • Dank einfacher Steuerung bereits für Kinder ab zwei Jahren geeignet
  • Die Steuerung fördert Koordination und räumliche Wahrnehmung
  • Der weiche Bezug aus Plüsch eignet sich zum Kuscheln 
  • Geeignet für draußen und drinnen: Der Überzug ist abnehmbar und waschbar.
  • Die robuste Chassis verzeiht sogar Stürze
  • Dank Flüsterreifen und weichem Bezug besonders möbel- und bodenschonend
  • Hupgeräusch auf Knopfdruck

Die drei Revellino Fahrzeuge sind überall im Fachhandel erhältlich, weitere Informationen zu den drei Plüschfahruegen gibt es auch auf Revell.de!