VG-Wort Pixel
Anzeige

Produkttest Stillfeeling beim Fläschchengeben

Baby trinkt
Eltern-User haben gemeinsam mit ihren Babys die neue NUK Nature Sense Babyflasche getestet. In puncto Form, Funktion und Handhabung hat die innovative Flasche im Alltags-Check voll überzeugt. Die Test-Ergebnisse gibt es hier im Detail.

Eine aktuelle wissenschaftliche Studie belegt, dass stillende Mütter im Durchschnitt 7,6 aktive Milchkanäle besitzen. Die Anzahl steigt sogar bei jeder weiteren Geburt. Mit dem Ziel der Natur noch näher zu kommen, entwickelte NUK daher einen Trinksauger mit vielen feinen Trinköffnungen, die den Milchkanälen der Mutterbrust nachempfunden sind und die NUK Nature Sense zum ersten Fläschchen machen, bei dem Babys ein rundum vertrautes Trinkgefühl und vor allem einen natürlichen Trinkfluss genießen können.

Doch wie finden Eltern die Möglichkeit, mit dem Fläschchen ganz nah ans Stillen heran zu kommen? 65 Eltern haben den Praxistest gemacht und die NUK Nature Sense genauer unter die Lupe genommen. Vier Wochen lang konnten sie genau prüfen, ob sie und ob vor allem das Baby vom neuen Sauger und Fläschchen überzeugt sind.
 

Der Mutterbrust so nah wie nie zuvor

Produkttest: Stillfeeling beim Fläschchengeben
© NUK

84,6 % der Tester stimmen zu, dass die vielen feinen Löcher im Trinksauger der Mutterbrust besonders nahekommen. Diese kleinen Öffnungen im Sauger überzeugen Eltern und das Baby, denn die Milch fließt in einem natürlichen Trinkfluss und ermöglicht der ganzen Familie, das Baby so naturnah wie möglich zu ernähren. Denn es gibt Situationen in denen auch Mama mal eine Pause braucht.
Dieses natürliche Trinkgefühl ist auch auf den BPA freien Trinksauger zurückzuführen, denn 92,3 % der Tester stimmen zu, dass dieser besonders weich und flexibel ist.

„Das Trinkerlebnis kommt dank der Form des Saugers und der Trinköffnung der Brust sehr nah“, schreibt eine Mutter. „Auch die Größe des Saugers ist super. Bisher wurde meine Tochter (5 Monate) nur gestillt und sämtliche Versuche, abgepumpte Milch per Flasche anzubieten, sind gescheitert. Deshalb war ich so gespannt auf die NUK Nature Sense Flasche. Jetzt bin ich begeistert - meine Kleine hat die Flasche ohne Probleme angenommen.“

Aber nicht nur die Löcher im Sauger überzeugen die Eltern: Insgesamt sind 86,2 % der Eltern mit der NUK Nature Sense Babyflasche zufrieden und bewerten die Marke NUK mit der Note 1,8.
 

Weniger Bauchweh dank Anti-Colic-Ventil

Junge Eltern wissen: Schluckt das Baby zu viel Luft beim Trinken, schmerzt das Bäuchlein. NUK kennt das Problem und hat deshalb in den NUK Nature Sense Sauger ein Anti-Colik-Ventil integriert. Es sorgt dafür, dass das Baby sein Fläschchen ruhig und gleichmäßig austrinken kann. So kommt weniger Luft in den kleinen Bauch.

Wichtig ist natürlich auch, dass Mamas und Papas das Fläschchen gern in die Hand nehmen. 89,2% gefällt das schlichte Design der Flaschen.
 
Gerade Frauen, die nicht mehr oder nicht mehr ausschließlich stillen, sind dankbar für die positiven Ergebnisse und Erfahrungen mit dem Fläschchen. Ein weiterer positiver Aspekt: Endlich können Väter ihr Kind so füttern, dass es sich so wohl fühlt wie an der Mutterbrust.
 


Mehr zum Thema