VG-Wort Pixel

Die Höhle der Löwen VapoWesp: ELTERN testet den naturverträglichen Wespenschreck

VapoWesp: Räucherbox gegen Wespen
VapoWesp-Pulverzusätze gibt es in mehreren Duftrichtungen
© privat
"Wespen auf natürliche Art fernhalten" - das verspricht die Räucherbox VapoWesp. Und macht damit insbesondere Familien für die Sommermonate ein verlockendes Angebot.

Wir alle wollen draußen bei schönem Wetter wespenfrei grillen oder picknicken können. Was tun gegen die Plagegeister, die vom Geruch von süßen und gewürzten Speisen angelockt werden? Gerade Familien versuchen, von Chemiekeulen die Finger zu lassen. Der Gesundheit der Kinder wegen und auch, weil es schöner ist, ihnen zu zeigen, dass man achtsam mit der Natur umgehen kann. Ist VapoWesp eine Lösung? Die VapoWesp-Gründerinnen - Mutter und Tochter - sind davon überzeugt und wollen sich für die Verbreitung ihres Produktes in der "Höhle der Löwen" Unterstützung durch einen Investor organisieren.

Die Höhle der Löwen: ELTERN hat VapoWesp getestet

Unsere Redakteurin Claudia, Mutter von drei Kindern und Eigentümerin eines ziemlich wilden und blütenreichen Gartens, hat den VapoWesp dem Praxistest unterzogen. Ist er einfach anzuwenden, kindersicher und funktioniert das auch?

Was haben sich die Gründerinnen Leslie und Claudia Eckert dabei gedacht?

Mit glimmendem Kaffeepulver lassen sich Wespen auf natürliche Art fern halten. Ein altes Hausmittel, das aber für viele unangenehm riecht. Mit einer gut handzuhabenden Box zur Verräucherung und Kräuterzusätzen für den Duft wollen die Gründerinnen das Hausmittel zugänglicher machen. Simple Zutaten, aber vielleicht eine glänzende Geschäftsidee?

Und wie klappt das in der Praxis? Unser Urteil:

Optisch kommt das VapoWesp Räucherbox gleich mal sehr ansprechend rüber: Eine stabile Pappbox mit hübschen Illustrationen, klare, moderne Farbflächen und Schriftzüge, es sieht ein bisschen öko, aber nicht altbacken aus. Gleiches Bild beim Auspacken: Auch die hölzerne Räucherbox selbst sieht praktisch und modern gedacht, aber nicht überkandidelt aus. Das Schälchen fürs Räucherwerk ist gut zu reinigen, und kinderleicht zusammengebaut ist das Ganze auch - im wahrsten Sinne des Wortes, meine Kinder übernehmen das nämlich.

Die Höhle der Löwen: VapoWesp: ELTERN testet den naturverträglichen Wespenschreck
© privat

Zwei Löffel Kaffeepulver sind schnell organisiert, ein Duftfavorit fürs Ausprobieren ausgewählt (Heublumen und Thymian), das Kaffeepulver wird einfach mit einem Löffel von der Kräutermischung vermengt und dann mit einem langen Streichholz oder einem Stabfeuerzeug an mehreren Stellen angezündet und zum Glimmen gebracht. Wenn es glimmt, kommt der Deckel drauf und wenn ein aufmerksames Kind herausfindet, wie man den Deckel richtig platziert, dann lässt sich der Rauch auch ganz easy einhändig mit einer Drehscheibe regulieren. In fünf Minuten ist alles fertig - und alle rangeln ums Mitmachen. Dafür gibts schon mal Pluspunkte.

Affiliate Link
VapoWesp Räucherbox gegen Wespen | Inkl. Pulver Orange & Rosemary 50g, Lemon Basil 100g, Happy Haily 100g
Jetzt shoppen
32,94 €

Mit unserem gewählten Duftzusatz sind wir zufrieden. Auch die Rauchmenge, noch dazu weil regulierbar, ist echt verträglich, obwohl die Box direkt auf dem Tisch steht, an dem wir draußen essen werden. Keiner von uns Menschen fühlt sich gestört. Ob sich Insekten gestört fühlen? Ein paar Fliegen und Mücken beobachten wir schon, die abdrehen, wenn ihnen der Rauch entgegenweht. Rauch appelliert an den Gefahreninstinkt der Tiere und signalisiert Gefahr, erklärt die (viersprachige) Anleitung des VapoWesp - und verweist darauf, dass auch Imker so arbeiten.

Fazit

Ob es auch Wespen vertreibt, können wir im Moment noch nicht beurteilen, denn es lässt sich so früh im Sommer keine einzige bei uns blicken. Unser persönliches Fazit ist aber auch wegen der verscheuchten Mücken schon positiv.

Komplett zu Asche verglimmt sind Kaffeepulver und die Kräuter zwar am Ende nicht, nur in Teilen. Doch wir haben auch großzügig portioniert und ein bisschen mit der Luftzufuhr experimentiert. Als Beetdünger taugt das, was übrig bleibt hinterher aber auf jeden Fall noch. Erste Proben mit Orange+Rosmarin als VapoPulver riechen auch ganz vielversprechend - dezent, nicht  wie manche Duftkerze, zum Glück! Und Zitrone+Basilikum testen wir sicher auch bald, denn ein nächster Einsatz ist schon geplant. Die drei Duftrichtungen gibt es übrigens in Beuteln zu 50 und zu 100 g portioniert.

Affiliate Link
VapoWesp Pulver-Set 3-Sorten | Orange & Rosemary (100g) Lemon Basil (100g) Happy Haily (100g)
Jetzt shoppen
25,99 €

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufst du darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt. Am Preis ändert sich für dich dadurch nichts.   >> Genaueres dazu erfährst du hier.

ELTERN

Mehr zum Thema