Eisprung-App
 
Für alle, die ein Baby planen: Der urbia Eisprungkalender als App

Ihr wünscht euch (noch) ein Baby? Wie schön! Mit der Eisprungkalender-App von urbia.de kannst du jederzeit deinen Zyklus tracken und erfahren, wann deine fruchtbaren Tage sind. So klappt es schneller mit dem Wunschkind.

Zykluskalender-App
Thinkstock
Inhalt: 
Alle Features im Überblick

Die Kinderwunsch-App für unterwegs

Mit der neuen urbia Eisprundkalender-App siehst du schnell und einfach, wann deine fruchtbaren Tage sind. So hast du deinen Zyklus auch unterwegs immer im Blick. Gib einfach deine Zyklus-Daten ein – und schon siehst du, wann du schwanger werden kannst. Extra Feature: Du kannst täglich deine Daten zu Menstruation, zur eingenommenen Folsäure, zur Beschaffenheit deines Zervixschleims und dein Ovulations- und Schwangerschaftstests-Ergebnis eintragen. Außerdem kannst du dich in unserer integrierten Familien-Community mit Gleichgesinnten austauschen, dir Unterstützung suchen oder dir einfach nur ein paar aufmunternde Worte abholen.



Hier findest du die kostenlose urbia Eisprungkalender-App für dein iPhone im App-Store

urbia Eisprungkalender-App

Hier findest du die kostenlose urbia Eisprungkalender-App für dein Android-Handy im Google Play Store

 Hier findest du die kostenlose urbia Eisprungkalender-App für dein Android Handy im Google Play Store

Einfache Bedienung

Die urbia Eisprungkalender-App ist einfach, schnell und unkompliziert. Du musst nur den Beginn deiner letzten Periode und deine Zykluslänge eingeben und schon siehst du, wann du fruchtbar bist und schwanger werden kannst. Du wünscht dir (noch) gar kein Baby und willst einfach nur wissen, wie regelmäßig dein Zyklus ist? Natürlich eignet sich die App auch dazu, seinen eigenen Körper besser kennen zu lernen.

Die urbia Eisprungkalender-App

Weiterlesen

Fruchtbare Tage berechnen

Durch unterschiedliche Symbole hast du in der Kalenderansicht deinen gesamten Zyklus im Blick: Du siehst deinen Eisprung und deine fruchtbaren Tage und kannst eintragen wie hoch deine Körpertemperatur ist, wann du Sex hattest, wie dein Ovulations- und Schwangerschaftstest ausgefallen ist und wann du Folsäure eingenommen hast. Nach einem erfolgreichen Schwangerschaftstest kannst du so auch zurückverfolgen, wann das Wunschkind gezeugt wurde.

Alle Features im Überblick

  • Errechnung des persönlichen Eisprungs und der fruchtbaren Tage
  • Self-Tracking (Sex, Blutungen, ...) auf täglicher Basis
  • Kalender-Ansicht für Folge-Monate
  • Hilfreiche urbia.de-Artikel
  • Austausch in Deutschlands größter Familien-Community

Der weibliche Zyklus unterliegt natürlichen Schwankungen. Die Zyklus-Phasen lassen sich nicht immer verlässlich berechnen. Deshalb ist die urbia Eisprungkalender-App - wie jede andere Zyklus- bzw. Menstruations-App - keine absolut sichere Verhütungsmethode.

Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus. Ist das schlimm?

singlePlayer