Familienplanung
 
Kinder kriegen - von A bis Z

In-Vitro...wie? Corpus...was? Der Ärztejargon kann manchmal zur Verzweiflung führen. Hier ein kleiner Überblick von A wie Androgene bis Z wie Zyste, damit Sie sich auf Ihrem Weg zum Wunschbaby nicht im Fremdwörter-Dschungel verirren.

Androgene

Familienplanung: Kinder kriegen - von A bis Z
Corbis

Männliche Hormone.

Antikörper

Eiweißmoleküle der Körperabwehr, die Körperfremdes erkennen, markieren und unschädlich machen.

Basaltemperatur

Körpertemperatur nach dem Aufwachen, aber vor dem Aufstehen.

Biopsie

Gewebeentnahme.

Chlamydien

Bakterienart, die häufig die Geschlechtsorgane befällt.

Corpus luteum

Gelbkörper, der nach dem Eisprung aus den Resten des Follikels entsteht und das weibliche Geschlechtshormon Progesteron bildet.

Down-Regulation

Verminderung der FSH- und LH-Ausschüttung aus der Hypophyse durch GnRH-Analoga.

zurück 12345