VG-Wort Pixel

Selbstbewusstsein stärken Mit diesen Sätzen machen Eltern unbewusst viel Selbstvertrauen ihrer Kinder kaputt

Wohl alle Eltern möchten ihre Kinder stärken - doch manchmal erreichen sie unbewusst das Gegenteil
Mehr
Sie sind gut gemeint und sollen motivieren - doch manche Sätze zerstören stattdessen früh das Selbstbewusstsein von Kindern. 

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder - und dazu gehört auch, sie zu unterstützen, wenn sie mehr Motivation und Ansporn brauchen, um endlich ihr Ziel zu erreichen. Doch leider sind viele Sätze, die eigentlich helfen sollen, für Kinder oft verletzend und können ihr Selbstwertgefühl tief treffen.

Drei Sätze, die Kinder tief verunsichern können

Natürlich ist das Letzte, was wir wollen, unbewusst das Selbstbewusstsein unserer Kinder zu schwächen. Daher ist es eine gute Idee, diese Sätze mit einem kritischen Blick durchzugehen: Vielleicht erinnert ihr euch an eure eigene Kindheit - und wie anders sie damals für euch geklungen haben, als es jetzt der Fall ist.

Verwendete Quellen: cnbc.com, focus.de

ELTERN

Mehr zum Thema