Psychologie
 
Mobbing im Sandkasten

Gibt es das wirklich? Oder gehört Hänseln, Hauen und Drohen zur Entwicklung Drei- bis Sechsjähriger? Was ist normal und ab wann sollte man einschreiten? Lesen Sie, was Pädagogen, Erzieherinnen und Wissenschaftler dazu sagen.

Mobbing bei Kleinkindern
Thinkstock - altrendo images
Artikelinhalt
Mobbing am Arbeitsplatz - das kennt man aus Medienberichten, von Kollegen oder aus eigener Erfahrung. Auch in Schulen kommt Mobbing leider schon vor. Doch mittlerweile machen Berichte die Runde, wonach bereits im Kindergarten gemobbt werde und Eltern fragen sich besorgt, ob ihr eigenes Kind möglicherweise ein Opfer sein könnte.

Doch was heißt "Mobbing" eigentlich genau? Ist es schon Mobbing wenn manche Kinder nicht mitspielen dürfen oder von anderen gehaut werden? Oder ist das alles ganz normal unter Kindergartenkindern? Und: Können Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren überhaupt schon mobben?

Hier finden Sie antworten auf Ihre Fragen:

Was ist Mobbing?

Können Kleinkinder mobben?

Was tun bei Mobbing?

Warnsignale und nützliche Adressen

zurück 12345