Liebevoll bleiben bei Stress und Wut.
 
Webinar: Mama, nicht schreien! mit den Autorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter

Dein Kind bringt dich auf die Palme? Die Coaches und Autorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter erklären in ihrem Webinar "Mama, nicht schreien!", wie Eltern lernen , auch in stressigen Situationen liebevoll zu bleiben (und entspannt wieder herunterzuklettern).

Liebevoll bleiben bei Stress und Wut. : Webinar: Mama, nicht schreien! mit den Autorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter

Das Leben mit Kindern kann wunderbar und erfüllend sein – und löst doch oft Gefühle in uns aus, die uns betroffen und ratlos zurücklassen. Warum macht mich mein Sohn so wütend? Weshalb stresst mich das Verhalten meiner Tochter derart? Warum kann ich nicht gelassen bleiben, sondern werde laut und übergriffig? So wollte ich nie erziehen – warum kriege ich das jetzt nicht besser hin?
Oft triggert das Verhalten unserer Kinder etwas in uns, mit dem wir selbst nicht im Reinen sind: veraltete Glaubenssätze, überkommene Erziehungsmethoden, brüchige Bindungsmuster. Indem wir diese „Sollbruchstellen“ erkennen, hinterfragen und hinter uns lassen, öffnen wir den Weg für ein liebevolles Miteinander auf Augenhöhe. Wir tun das für unsere Kinder – aber auch für uns selbst. Schluss mit Angst, Wut oder dem Gefühl, ausgeliefert zu sein!
Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter nehmen dich mit auf eine Reise zu dir und zeigen anhand vieler Fragen und Reflexionsübungen, wie du dich emotional befreist und Selbstverantwortung übernimmst:

  • Know your trigger!
  • Warum benutzt du die Strategien, die du benutzt?
  • C. I. A. – Dein Notfallplan
  • Erwachsen werden und emotional frei werden

»Wenn du bei dir angekommen bist, wird sich ein Raum auftun, aus dem heraus du dir und deinem Kind immer wieder neu begegnen kannst.«
Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter

 

Eure Fragen

Über das Eingabefeld unter dem Live-Stream hast du die Möglichkeit, deine Fragen und Diskussionsbeiträge live zu uns ins Studio zu schicken. Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter freuen sich darauf, dir zu antworten.
Das Webinar findet am Dienstag, den 02.Juli.2019 um 12 Uhr statt. Es dauert 60 Minuten und ist kostenlos.