Bettnässen
 
Tagsüber trocken - nachts Pipireiz verschlafen?

Bettnässen: Tagsüber trocken - nachts Pipireiz verschlafen?
iStock, SbytovaMN
Artikelinhalt

Reifeverzögerung

Besonders tiefer Schlaf
Eltern von bettnässenden Kindern berichten, dass ihr Kind nur sehr schwer aufzuwecken sei. Das bestätigen Untersuchungen in Schlaflabors: Es wurde festgestellt, dass Kinder trotz voller Blase nicht wach werden. Sie verschlafen die Körpersignale einfach.

Verzögertes Reifen der Nervenbahnen
Die Nervenbahnen der Kinder sind noch nicht komplett ausgereift, so dass sie die volle Harnblase im Schlaf nicht bemerken. Die Blase der Kleinen entleert sich noch ohne bewusste Steuerung.

ADHS erhöht die Wahrscheinlichkeit des Bettnässens
Studien in den USA zeigen, dass etwa 30 Prozent der untersuchten Kinder mit ADHS-Diagnose Bettnässer waren. In der Kontrollgruppe ohne ADHS waren es nur etwa zehn Prozent. Bei Kindern mit ADHS ist die Reizverarbeitung im Gehirn gestört; die Reize von Darm und Blase kommen nicht richtig im Gehirn an. Die Folge: Die Kinder schlafen trotz voller Blase weiter.