VG-Wort Pixel

Digitale Preisverleihung miterleben Wer hat den Deutschen Kita-Preis 2021 gewonnen?


Am 9. Juni wurde der Deutsche Kita-Preis 2021 vergeben - schaut euch die hochemotionale digitale Preisverleihung an.

Zehn Kitas und zehn Initiativen aus ganz Deutschland hofften auf eine der begehrten Trophäen des Deutschen Kita-Preises 2021, an dem auch das Eltern-Magazin beteiligt ist. 20 Finalist:innen hatten die Chance auf eines der zehn Preisgelder zwischen 10.000 und 25.000 Euro. Hier könnt ihr die Veranstaltung im Video mitverfolgen:

Die Gäste:

  • Elke Büdenbender, Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (vor Ort)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (vor Ort)
  • Die 20 Finalist:innen des Deutschen Kita-Preises 2021 (werden digital dazugeschaltet)
  • Moderation: Barbara Schöneberger (vor Ort)
  • Musik: Silbermond (werden digital zugeschaltet), die zwei Songs zum besten geben
Kitapreis 2022: Kinder halten Preis in den Händen
Um diese hübsche Trophäe und bis zu 25 000 Euro ging es.
© DKJS/Franziska Schmitt

Wie lief die Verleihung ab?

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung kürten je fünf Preisträger:innen in den Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres.“ Die Preisträger:innen wurden aufgrund der aktuellen Situation digital verkündet. Jede:r konnte die Live-Show am 9. Juni ab 18 Uhr unter www.deutscher-kita-preis.de und auch hier auf eltern.de mitverfolgen. Noch während der Live-Show hatten alle Zuschauer:innen die Möglichkeit, die Finalist:innen und Preisträger:innen über den Live-Ticker zu beglückwünschen.

Durch das Programm führte Barbara Schöneberger und die Band Silbermond war als musikalischer Star dabei. In den beiden Kategorien hofften jeweils zehn Finalist:innen-Teams auf eine Auszeichnung: Die beiden Erstplatzierten können sich über jeweils 25.000 Euro freuen. Pro Kategorie gibt es zudem vier Zweitplatzierte, von denen jeder 10.000 Euro erhält.

Übrigens geht die Bewerbungsphase für den Kita-Preis 2022 schon los. Alle Infos findet ihr hier: 

Über den Deutschen Kita-Preis

Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, dem ELTERN-Magazin, der Soziallotterie freiheit+ und dem Didacta-Verband. Die Auszeichnung setzt Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung und würdigt das Engagement der Menschen, die tagtäglich in Kitas zeigen, wie gute Qualität vor Ort gelingt.

ELTERN

Mehr zum Thema