Kleinkind
Bei uns gibt's Hilfe: Mit Kleinkind zu Hause in Zeiten von Corona

Gibt es etwas Nervenaufreibenderes, als ein Kleinkind in Coronazeiten zu Hause zu haben und neben Haushalt, Arbeit und Co. rund um die Uhr bespaßen zu müssen? Bei uns in der Redaktion haben alle Kleinkind-Eltern jedenfalls eine klare Haltung: NEIN, niemals! Und trotzdem ist die Situation, wie sie ist: Corona hält die Familien in ihren eigenen vier Wänden fest, die Betreuungssituation ist – nett formuliert – schwierig, die Nerven liegen blank. Deshalb haben wir für euch eine Tonne an Spielideen und Bespaßungstricks für müde Eltern. Außerdem beantworten wir alles Wissenswerte rund um das Coronavirus im Familienleben und stehen euch mit aktuellen Infos und News eng zur Seite.