Geburtstag feiern bei Regenwetter
 
Spiele zum Austoben für drinnen

Wasserbombenweitwurf oder Tauziehen - im Garten ein riesiger Geburtstagsspaß, im Haus der Schrecken aller Eltern. Aber auch wenn es draußen regnet, wollen Kinder am Kindergeburtstag toben. Das geht auch drinnen! Unsere Tipps für Geburtstagspartys im Herbst und Winter beweisen es.

Spiele zum Austoben

Geburtstag feiern bei Regenwetter: Spiele zum Austoben für drinnen

Kerzenauspuster: in Liegestützhaltung gehen, Beine auf einen Stuhl legen und versuchen, eine unterm Stuhl stehende Kerze auszupusten. Für Kinder ab sechs Jahren - und auch da gut aufpassen!

Bücherstapler: Dazu muss sich jedes Kind auf den Bauch legen und versuchen, so viele Bücher wie möglich aufzutürmen.

Bierdeckel-Duell: In der Mitte des Wohnzimmers eine Linie mit Tesakrepp kleben, je eine Mannschaft auf eine Seite der Linie stellen und ihnen gleich viele Bierdeckel geben. Diese müssen sie nun zahlreich im gegnerischem Feld unterbringen sowie im eigenen Feld landende Deckel zurückwerfen. Nach einer Minute abpfeifen und den Deckel-Spielstand zählen.

  • Bettlaken-Golf
  • Fesselballon
  • Schildkrötenlauf
  • "Die Matrosen wollen an Land"
  • Stopptanz
  • Mumien wickeln
  • Ab und zu Pause machen

    Geburtstag feiern bei Regenwetter: Spiele zum Austoben für drinnen

    Naturratespiel: In einem großen Karton befinden sich unter einem Tuch verschiedene Materialien. Nacheinander dürfen die Kinder fühlen und tasten, was unter dem Tuch liegt. Es eignen sich Kiefern- oder Tannenzapfen, Wurzeln und Zweige sowie Materialien wie Sand, Gartenerde oder fester Ton, die man in Töpfchen erspüren kann.

  • Schwarze Tinte
  • "Absolute-Stille-Spiel"
  • zurück 123 .. 5 .. 9