VG-Wort Pixel

Bei Kinder und Jugendlichen DAK-Studie deckt auf, dass die Zahl der Impfungen zurückgeht

Masern, Tetanus oder HPV: Kinder und Jugendliche werden seltener geimpft. 
Mehr
Eine Studie der DAK gibt Aufschluss darauf, dass immer weniger Kinder und Jugendliche geimpft sind. Ein Grund könnte unter anderem die Corona-Pandemie sein. Im Video zeigen wir, welche Auswirkungen diese Erkenntnisse haben könnten. 

Verwendete Quelle: RTL

heh ELTERN

Mehr zum Thema