Wie Ihr Kind die Welt versteht

Die besten Bücher zum Thema

Tagebuch eines Babys. Was ein Kind sieht, spürt, fühlt und denkt von Daniel N. Stern, Piper, 7,90 Euro.
Einfühlsamer kann man über die ersten vier Lebensjahre nicht schreiben. Der Klassiker des anerkannten Kinderpsychologen.

Forschergeist in Windeln. Wie Ihr Kind die Welt begreift von Alison Gopnik, Patricia Kuhl, Andrew Meltzoff, Ariston, 18,90 Euro.
Die neuesten Ergebnisse der Baby- und Kleinkind-Forschung – unterhaltsam zusammengefasst von drei der führenden amerikanischen Entwicklungspsychologen.

Oje, ich wachse von Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij, Mosaik, 9 Euro.
Detaillierte Beschreibung der geistigen Entwicklung in den ersten 14 Monaten – mit Tipps, wie Eltern ihrem Kind in dieser Zeit helfen können.

Was geht denn drinnen vor? Die Gehirnentwicklung in den ersten fünf Lebensjahren

von Lise Eliot, Berlin Verlag, 29 Euro.
Die Los Angeles Times nannte das 700-Seiten-Werk der amerikanischen Neurobiologin "das perfekte Buch für Eltern". Wir schließen uns an.

Keine Lust auf öde Ratgeber?

Es gibt auch andere Möglichkeiten, sich über die geheimnisvolle Welt der Kinder schlau zu machen: Blättern Sie einen Comic-Band "Calvin und Hobbes" von Bill Watterson durch (z. B. "Calvin und Hobbes. Die Welt der Wunder", Krüger Verlag, 9,90 Euro). Der sechsjährige Calvin erlebt mit seinem Stofftiger Hobbes (der in Calvins Phantasie lebendig ist) viele Abenteuer. Calvin verwandelt sich in den Raumfahrer Spiff, sieht Monster unterm Bett und feiert mit Hobbes wilde Partys. Leihen Sie sich in der Videothek den Kinofilm "Chocolat" mit Juliette Binoche und Johnny Depp aus, und achten Sie beim Ansehen auf die wunderbare Phantasie der kleinen Anouk, Tochter der Chocolaterie-Besitzerin Vianne. Anouk hat einen unsichtbaren Begleiter, das australische Känguru Pantouffle.
Lesen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind ein Buch, in dem es um die magische Welt der Kinder geht, zum Beispiel den Roman "Der Zwerg im Kopf" von Christine Nöstlinger (Beltz Verlag, 6,90 Euro). Anna, ein sechsjähriges Mädchen, findet eines Tages einen klitzekleinen Zwerg auf ihrem Kopfkissen. Er krabbelt durch ihr Ohr in ihren Kopf und wird zu ihrem Freund, der mit ihr alle Probleme bespricht.