Alle Beiträge zum Thema
Anschreiben Initiativbewerbung
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Es gab ja schon mal den einen oder anderen Thread von mir und meiner Absicht den AG zu wechseln. Kurz zu meiner derzeitigen Stelle: ich bin Beamtin im gehobenen Dienst einer Verwaltung (A11) und habe zunächst im Jobcenter gearbeitet und bin nun in der Pe...
bin im trennungsjahr 18 jahre mit meinem mann zusammen gewesen habe zwei kinder bin 34 jahre ,und leider keine ausbildung bin seit 15 jahren nur mutter und hausfrau gewesen nun zu meiner frage ich möchte ein bewerbungsanschreiben zur küchenhilfe i...
Wie würdet Ihr das formulieren, wenn Ihr euch auf eine Stelle (hier ö. D.) bewerben möchtet, die intern ausgeschrieben wurde, auf die sich bisher niemand beworben hat und Ihr von außen kämt? Man kann ja schlecht schreiben, dass eine gute Bekannte ...
Was macht man mit diesem Studium beruflich? Der Sohn unserer glücklichen Nachbarin hat noch im Nachrückverfahren einen Studienplatz ergattert. Ich kann mir darunter nichts konkretes vorstellen. Ich weiß es nicht. Ich würde ihn einfach mal fragen. ...
Im OKtober habe ich mich am Arbeitsamt arbeitslos gemeldet und konnte dadurch an einem Jobcoaching zum Thema Bewerbung teilnehmen. Das waren 20 Einheiten à 45 Minuten, sehr empfehlenswert. Im Januar haben ich dann wieder aktiv angefangen zu suchen und pa...
Hallo, ich brauche mal euren Rat. Heute war ich bei meinem Arbeitgeber um über den Dienstplan nach meiner Rückkehr aus der Elternzeit zu sprechen. Also ehe ich jetzt zu weit aushole, hier kurz ein paar Fakten: -Habe den Job im Januar 2009 in V...
Gestern schreibt mich doch glatt meine Versicherung an, dass sie dringend für den Bezirk hier Finanzberater, Immobilienmakler und noch was suchen würden. Und egal, welche Vorbildung ich habe, ich soll mich gerne melden. Die müssen ja echt verzweifel...