Alle Beiträge zum Thema
Anspruch auf Kindergeld
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo ihr lieben. Unsere Große Tochter ist anfang des Monats aus gezogen.Sie hat mit dem 9.7. ihre Ausbildung bestanden und ist nun Arbeitslos. Ich muß nun für sie das Kindergeld weiter beantragen,weil sie ja Arbeitslos ist. Sie wohnt bei ihrem Vollj...
Ich habe ja im Oktober den Kindergeldantrag an die örtliche Kindergeldstelle geschickt. Mir war klar, dass der Antrag nicht einfach so durchgewunken wird, trotzdem bin ich überwältigt ob der Fragen und nachzureichenden Dokumente etc die gestern angefor...
Hallo zusammen! Ich habe da mal eine vielleicht etwas doofe Frage! Unter 8 beim Antrag auf Kindergeld wird gefragt: Siind oder waren Sie, Ihr Ehegatte oder eine andere Person, in den letzten 5 Jahren vor dieser Antragstellung außerhalb Deutschlands al...
Weil ich das gerade in dem anderen Thread gelesen habe: Wie berechnet ihr das? Würde ich jedem Kind das eigene Kindergeld geben, hätte das 4. Kind ja deutlich mehr Geld zur Verfügung als das 1. Kind. Rechnet ihr die Beträge zusammen und teilt durch ...
Hallo, es gibt ja 300€ Kindergeldzuschlag. 2 Kinder beides Studenten. Kind 1 Student recht erfolglos kein Kindergeld anspruch mehr. Bekommt 350€ Unterhalt von uns gemeinsam. Kind 2 Student erfolgreicher bekommt 350€ Plus Kindergeld. Den Bafog Höc...
Kennt sich jemand aus ? Wir haben ja jetzt geheiratet. Zählen seine Kinder auch als zählkinder obwohl die Mutter das Kindergeld bezieht ? Die Mädels leben ja 14 Tage im Monat bei uns. Ich würde sagen ja Ich hab da vorher noch nie was von...
Mir ist klar, dass die Unterstützung der ausserhäusigen Studenten vom Portemonnaie der Eltern abhängt und dass das jeder so machen soll wie er will - nur mal vorneweg. Wir haben hier gerade aber sehr hässliche Diskussionen und ich will mal wissen, was...
Wer hat Ahnung und kann weiter helfen? Mutter mit Sohn, beide per Staatsangehörigkeit Deutsche. Sohn lebt nun in Deutschland. Sind sie berechtigt Kindergeld zu beziehen? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Danke ;) ich kenne deutsche im Ausl...
Der Sohn ist offiziell bei mir gemeldet. Der Kindsvater, von dem ich getrennt lebe, erhält nach wie vor das Kindergeld, überweist es mir aber monatlich auf mein Konto. Ich möchte das aber künftig nicht mehr, sondern unmittelbar das KG beziehen...
Hallo zusammen, ich und mein Mann sind finanziell nicht auf Rosen gebettet und müssen von unserer Tochter zusätzlich zu den 192 Euro Kindergeld noch ein Kostgeld in Höhe von 250 Euro erheben. Sie ist durchgedreht als sie das hörte weil ihr dadurc...
Wie ist es bei Euch geregelt, wenn man Nachwuchs bekommt? Hier (Frankreich) bekommt weniger Kindergeld als in Dland und auch erst ab dem zweiten (123 € fuer 2 bzw ca 260€ fuer 3 Kinder). Elterngeld gibt es (also wenn man bis zum 3. Geburtstag daheim b...
hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :daumendrueck: hätt ich mir mal nicht die "Elterngeld & co." gekauft, dadurch wurd ich jetzt voll verwirrt :nixweiss: also erst mal zu unserer Familiensituation: - Kind 1: 9 Jahre alt, wohnt bei uns ...
Kennt sich hier jemand mit Kindergeldanspruch bei Studium ausserhalb der EU aus? Unsere Kindergeldkasse stellt sich irgendwie daemlich an. Seit Monaten hab ich mit denen Schriftverkehr, der einem die Haare zu Berge stehen laesst. Immer wieder kommen fre...
Eine Frage, die sich mir aus heiterem Himmel stellt. Warum dürfen sich zahlende Väter hälftiges Kindergeld vom Kindesunterhalt abziehen? Wofür ist das? .... so rein theoretisch... Das Kindergeld soll den betreuenden und den zahlenden Elternteil...
Hallo ich hab eine ziemlich spezielle Frage, wenn mein Studentenkind ein Semester aussetzt nach dem Bachelor und das Masterstudium erst im Wintersemester beginnt (der gewünschte Studiengang beginnt dann erst), kann es ja kein Urlaubssemester machen...