Alle Beiträge zum Thema
Arbeitsrecht Arbeitszeiten
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallu zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe ich bin hier richtig. Mein Problem ist folgendes: Seit 6 Jahren arbeite ich meiner Firma Teilzeit d.h. 2 Tage in der Woche. Insgesamt bin ich seit 16 Jahren in der gleichen Firma. Anfang des Jahres beka...
Ist es arbeitsrechtlich erlaubt, dauerhaft 12 Tage (à 6,xx Std.) am Stück zu arbeiten und anschließend 2 Tage frei zu haben? Darf man wenn der Vertrag keine WE Regelung hat. Aber es müssen mindestens 15 Sonntage frei sein. Von daher braucht es also...
Im März haben wir einen neuen Kollegen bekommen. Kurz darauf mussten wir Coronabedingt schließen und nach der Wiedereröffnung ist er noch nicht direkt wieder zurück gekommen, erst etwas später. Seine „Einarbeitung“ war also unterbrochen. Als er...
Ich möchte mich auf eine Stellenanzeige bewerben, die in VZ ausgeschrieben ist. Ich will aber nur TZ arbeiten (25 Std, ab Sommer 2022, wenn das 12er Kind in die Weiterführende wechselt, wäre ich bereit auf 30 Std aufzustocken). Schreibe ich das gleich...
Grossartig. Die S-Bahn streikt nicht, ist entsprechend voll. Die Leute stehen wie Sardinen. Da passt kein Blatt zwischen. Schön dass wir Gewerbetreibenden unsere aufwendigen und kostenintensiven (bzw. umsatzsenkenden) Konzepte haben, um schlechte Gesc...
Hallo! Ich bin von Vollzeit in Teilzeit um für mein Kind (wird bald 9) da zu sein. Jetzt also Midijob und Aufstockung mit Alg2. Sie ist alle zwei Wochen von Freitag 22:00-Samstag 15:00 Uhr bei ihrem Papa. Also keine 24h. Und jeden Mittwoch von 15:...
Kennt sich da jemand aus? Gekündigt (am 1. Juli) zum 15. August, bis dahin (z.T. noch ausstehend) werden 22 Urlaubstage genommen bei 31 Tagen Jahresurlaub. Der Arbeitgeber sagt, dem Arbeitnehmer stehen nur 19 Urlaubstage zu. Ist das so? Im Internet gibt ...
Ein Bekannter erzählte mir, dass es in seiner Firma Kurzarbeit gibt, aber nur bei bestimmten Mitarbeiter, die wohl besonders gut verdienen, häufig krank geschrieben sind und wohl mittlerweile auch Minus-Überstunden haben. Er muss nun für diese "mitar...
Hallo, ich brauche euren Rat! Ich bin seit einem Jahr Mama, arbeite seit Januar 2007 als freie Mitarbeiterin beim Fernsehen und war von April 2008 bis Februar 2009 in "Babypause". Seit ich meine Arbeitsstelle habe bekomme ich Monatsverträge und für F...
Ich hab heute ein Abfindungsangebot von meinem Arbeitgeber erhalten. Der Standort Deutschland wird komplett dichtgemacht. Sie bieten mir an, Beschäftigung bis zum nächstmöglichen fristgerechten Kündigungstermin, 2/3 meines Monatsgehalts und den l...
Hallo alle zusammen, lt. Mutterschutzgesetz darf eine Schwangere keinen Arbeiten tätigen bei der sie Hitze ausgesetzt ist. Nun meine eigentliche Frage: Ich arbeite in einem Büro auf dem den ganzen Tag die pralle Sonne scheint,sodass bereits gegen 1...
ist eine Qual. So ausführlich wie ich gerne möchte kann ich das hier gar nicht beschreiben zwecks Wiedererkennung, aber ich weiß nur eines- das halte ich nicht aus.. Meine OP- die ich von Anfang an klar angekündigt habe(im Bewerbungsgespräch abgek...
Ich hätte gerne mal ein Stimmungsbild. Babysitterin zur Unterstützung während der Kitaschliesszeit, 15 Jahre, 3-4 die Woche 4-6 Stunden. Welchen Stundenlohn findet ihr angemessen? Und wie würdet ihr das handhaben? Über einen Minijob? Geht das bei...
Hallo, ich brauche dringend guten Rat. Mein Mann und ich erwarten jeden Tag unser erstes Kind (40+1 Woche). Mein Mann will nach meinen 8 Wochen Mutterschutz für 1 Jahr vollständig in Elternzeit gehen. Ihm ist das sehr wichtig und für mich ist ...
Ich gehe jetzt mal von mir aus, also ich versuche Arzttermine so zu vereinbaren, dass sie nicht während meiner Arbeitszeit sind. Bzw. nehme Freizeitausgleich bzw. tausche Arbeitstage. Aber das ist ja nicht immer möglich. Derzeit kann ich keine FZA od...