Alle Beiträge zum Thema
Arbeitsrecht schwanger
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo ihr lieben... ich habe heute ein Schwangerschaftstest gemacht der positiv ausgefallen ist, die Freude ist natürlich mega groß :-) Beim Frauenarzt war ich natürlich noch nich, das folgt nächste woche, jedoch ist das mein kleineres Übel... M...
Hallo, ich bin seit langem Krank, war schon in Reha und bin jetzt erstmal befristet berentet worden bis 05.2013. Meine Chefin schrieb mir das wir jetzt das Beschäftigungsverhältnis offziell beenden sollten, da ich ja nicht in den Job zurück kehren wer...
Hallo alle zusammen,ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mir wurde zum 1Mai 2008 wegen Arbeitsmangel nach sieben Jahren gekündigt. Ich musste meine Wohnung usw. aufgeben und bin mit 27 Jahren wieder zu meinen Eltern gezogen,weil mein Arbeitslosen Geld noch ...
Hallo Mädels, habe das schon mal im "Hurra ich bin schwanger"-Forum gepostet, aber nur eine einzige Antwort erhalten. so als wäre ich die Einzige, die arbeitet und schwanger wird...... zeigt mir, dass dem nicht so ist!!! mich würde mal interes...
Hallo an Alle! Ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Zu meiner Geschichte: bin 24 Jahre alt, bereits 3 Jahre mit meinem Freund (31) zusammen. Seit 8 Monaten wohnen wir auch zusammen. Habe im Februar meine alte Arbeit ausgegeben um zu ih...
Hallo.. Ich muss mir jetzt mal meine Situation von der Seele schreiben. Und vielleicht kennt ja irgendwer jemanden, dem es ähnlich geht. Ich bin 22 Jahre alt und habe gerade meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen. Ich liebe Kinder und mir war ei...
Hallo zusammen, "Wir" sind im 5 Monat schwanger und es ist nach einer Fehlgeburt das erste Kind. Meine Frau arbeitet im Büro und hat einen Fahrtweg von 1h. Außerdem muss sie in Schichten alle 3 Wochen 1 Woche bis 18Uhr arbeiten. Mir gefällt das a...
Hallo ihr Lieben, den Punkt um den es bei mir geht, könnt ihr oben schon lesen. Am 08.12. habe ich meinen ersten Tag in der Arbeit nach 2 Jahren Elternzeit und noch etwas Urlaub wegen der Eingewöhnung im KiGa - eigentlich hätte ich ab 23.11. anfa...
Hallo Mädels, Bei mir an der Arbeit kam gestern eine Kollegin zu mir ins Büro und beichtete mir das Sie Schwanger sei. Oh schock!:eek: Ihr müsst wissen Sie lässt alles ran und hat schon zwei Kinder von zwei verschiedenen Vätern und das dritte ist...
Hey, ich hab da eben eine Frage zu Elterngeld gelesen. Da dachte ich mir ich stell auch mal eine zu meinem 400 € Job. Ich arbeite wie gesagt nebenher (ich studiere). Nun habe ich allerdings einen Job bei dem ich meinem Arbeitgeber sofort mitteilen m...
Kennt sich da jemand aus? Gekündigt (am 1. Juli) zum 15. August, bis dahin (z.T. noch ausstehend) werden 22 Urlaubstage genommen bei 31 Tagen Jahresurlaub. Der Arbeitgeber sagt, dem Arbeitnehmer stehen nur 19 Urlaubstage zu. Ist das so? Im Internet gibt ...
Hallo alle zusammen, lt. Mutterschutzgesetz darf eine Schwangere keinen Arbeiten tätigen bei der sie Hitze ausgesetzt ist. Nun meine eigentliche Frage: Ich arbeite in einem Büro auf dem den ganzen Tag die pralle Sonne scheint,sodass bereits gegen 1...
Hallo zusammen, ich glaube, mit meinem Kinderwunsch bin ich jetzt in eine ziemlich verzwickte Situation gekommen. Meine Vorgesetzte weiß, dass mein Freund und ich demnächst schwanger werden möchten. Sie findet es sogar gut und wir haben sehr an...
Es geht um den Wechsel des Arbeitsplatzes während insolvent der alten Firma. Alles klingt super beim neuen Job. Mehr Geld, viel Urlaub tolles Team usw. Problem: seit Jahren wird es so gehandhabt, dass es 4 mal 6 monatsverträge gibt und erst danach ei...
Hallo Ihr Lieben, also hab gestern von meinem Arbeitgeber mündlich ein Beschäftigungsverbot ab heute ausgesprochen bekommen und er meinte ich würde dies auch noch schriftlich bekommen. Meine Frage: Ist das senn mündlich zunächst auch rechtskräfti...