Alle Beiträge zum Thema
Beikost Beginn
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo ihr, mein Sohn ist 18 Wochen alt und unsere Säuglingspflegerin meinte, ich könne ihm ruhig etwas anderes als Milch anbieten. Nun bin ich aber verwirrt von den vielen unterschiedlichen Infos, die ich bekomme. Anfangen sollte ich mit Gemüse, ...
Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage: unser Jüngster, jetzt 5 Monate und zwei Wochen alt ist seither vollgestillt und hat nur alle paar Tage mal Stuhlgang. Seit zwei Tagen haben wir ihn mal ein wenig Karotte vom Löffel essen lassen. Er mach...
Seit Mittwoch bekommt unsere Greta (6 Monate) mittags selbstgekochten Kürbis. Sie ist ihn gerne und verputzt davon im Moment so ca. 50g am Tag. Wenn sie mittags nicht so viel ist, gebe ich ihr abends nochmal davon (war ein Tipp von der Hebamme, bei der i...
Bei uns ist es ja alle demnächst so weit. ich persönlich freue mich sehr auf die breizeit, sind doch aus dieser anfangszeit einige der schönsten babybilder geworden. habe mir den leitfaden teilweise aus dem beikostforum geliehen, anmerkungen und wei...
Als ich gestern beim KA war,schlug er mir vor die Gläschen oder die selbstzubereitete Kost zu würzen. Was genau meinte er damit? Also was für Gewürze? Habe mich ech nicht getraut zu fragen. Salz? Womit würzt ihr? Danke für eure Tipps lg Lu...
Eine Freundin hat mir neulich erzählt sie hatte von vornherein garnicht erst angefangen zu stillen, weil sie gleich nach der Geburt eine 2 Wöchige Kortison-therapie brauchte. Sie hat schwere Neurodermitis, die in der SS in den letzten Wochen kaum noc...
Hallo, ich hab vor ein paar Tagen mit Beikost begonnen. Für den Gemüsebrei haben wir Karotten genommen.Die verträgt sie bisher ganz gut. Ich wärme vier volle Teelöffel auf und die isst sie auch komplett. Muss (oder sollte) ich jetzt bei Karotten ble...
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich Beikost. Bisher hatte ich vor meine Tochter auf jeden Fall min. 5 Monate voll und ausschliesslich zu stillen und dann mit Baby geführter Beikost anzufangen wenn die Kleine Interesse am Essen zeigt. Leider habe ich s...
Hallo Mamas! Mal wieder eine Frage von mir zur Beikost. Nach einem holprigen Beginn mit der Beikost, war meine Kleine nach 7 Wochen soweit und hat ordentlich rein gehauen. Meiner Meinung nach hatte es letztendlich was damit zu tun, daß sie ihre oberen ...
hallo zusammen, Ich bin verwirrt... Ich wollte meiner kleinen nächsten Monat wenn sie 5 Monate ist gerne die Flasche anbieten um langsam aber sicher mit dem Abstillen zu beginnen. dann 1 Monat Stillen und abends halt ein Fläschen. Mit 6 Monaten wollte ...
Hallo zusammen, unser Sohn wird Anfang Dezember sechs Monate und dann möchte ich mit der Beikost beginnen. Zur Zeit wird er komplett gestillt. Würde gern mit Gemüse-Kartoffel anfangen, wie muß das Mengenverhältnis sein und wieviel Öl (Rapsöl?) ...
Hallo! Mein Sohn ist 5 Monate und 1 Woche alt. Ich stille bisher voll und er nimmt sehr gut zu! Sogar zu viel!!!! Nachts musste ich eigentlich schon ewig nicht mehr stillen, er hat 11 Std. durchgehalten. Nun ging es los....seid ein paar Wochen wurde er ...
Huhu zusammen, da zum Thema Beikost doch große Unsicherheit herrscht und immer wieder die gleichen Fragen auftauchen, habe ich mir gedacht, es wäre vielleicht gar nicht schlecht, wenn ich meine Notizen mal hier reinstelle, die ich in einem Kurs zum T...
Hallo Muttis, ich habe bisher im 4 Std Takt Pre Milch gegeben(9Uhr,13Uhr,17Uhr,21Uhr-Nachts meist auch 2mal) Gebe seid 4 Wochen Beikost-klappt Wunderbar,190 ml werden verputzt. Meine Frage mit der ich mich jetzt schon seid Wooochen beschäftige, ist der ...
Ich bin darauf gekommen, weil hier jemand was von Beikostbeginn mit Obst in Belgien geschriebenn hat. Mich würde interessieren, wie das mit der Beikost in anderen Länder gehandhabt wird. Ist hier jemand, der darüber was weiß und vielleicht erzählen...