Alle Beiträge zum Thema
Beikost Durchfall
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo, habe heut meinem kleinen ( 4.Monate ) das erste mal Brei angboten. Er fand es super lecker und hat gute 8 Löffel Frühkarottenbrei zu sich genommen. Unser Nachmittag verlief ohne Auffälligkeiten bis es dann gegen abend eine Durchfallwind...
Hallo, wir haben ziemlich spät mit Beikost angefangen, wegen allergiegefährdung. Karotte mochte sie nicht. Jetzt gibt es Pastinake. Sie ißt ca. 1/2 Glas - mehr mag sie nicht. Den Rest stille ich. Sie hatte Mühe mit dem Stuhlgang, so das ich den Bre...
Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen zur Beikost. Meine Tochter ist 4 1/2 Monate alt. Eigentlich wollte ich möglichst lange möglichst viel stillen, da in meiner Familie viele Pollenallergien sind. ABER: Leider reagiert sie mit schlimmen Darmprobl...
Hallo! Also meine Kleine ist gestern 6 Monate alt geworden und wir haben vor 5 Tagen mit dem ersten Brei begonnen. Mittags verputzt sie nun ein halbes Gläschen (ca. 60 g) Bio-Frühkarotten und bekommt danach noch ein 3/4 Fläschchen Milch, danach ist ...
Hallo zusammen, Wie habt Ihr das bei Euren Zwillingen mit der Beikosteinfuehrung gemacht? Habt Ihr beide gleichzeitig gestartet? Was wenn einer frueher reif fuer Beikost ist als der andere? Den ersten warten lassen? Bin gespannt auf Eure Erfahrungen! :)...
Hallo ihr, Ich habe ganze normal mit der Beikost angefangen und irgendwann gemerkt das was nicht stimmt. Die Ärzte konnten leider auch erstmal nichts rausfinden und alle Nahrungsmittelallergien wurden negativ bewertet. Ich habe dann in der Apotheke ein...
Bin grad ziemlich am Ende. Und muss mich hier ein wenig ausheulen. Mein Kleiner (8,5 Monate) hat seit Montag Durchfall, seit gestern ist sein "Output" eigentlich nur wässrig mit ein paar übel riechend Brocken dazwischen. Wir waren beim Arzt. Eigentlich...
Huhu zusammen, da zum Thema Beikost doch große Unsicherheit herrscht und immer wieder die gleichen Fragen auftauchen, habe ich mir gedacht, es wäre vielleicht gar nicht schlecht, wenn ich meine Notizen mal hier reinstelle, die ich in einem Kurs zum T...
Huhu! Ich bin gerade ein bisschen ratlos. Seit Montag bekommt Mini nun Pastinake. Am Anfang war sein Stuhlgang (endlich) täglich (statt wöchentlich) einmal eine ordentliche Portion in normaler Konsistenz. Tag für Tag wurde es häufiger, schleimiger und...
Hallo Liebe Mamis , meine Maus ( Geb. 27.12.12 ) hat seit gestern fluessigen Gelben stuhlgang mit stueckchen drine ( sieht aus wie frischkaese stuecken ) ich hab Sie bis vorgestern noch gestillt und musste jetzt auf miluba pre Nahrung umsteigen weil ich...
... hatte das schon mal jemand von Euch? Sohnemann (7 1/2 Monate) hat argen Durchfall, die KiÄ meinte heute, wir könnten so etwas aus dem Drogeriemarkt holen und probieren. Bei Lektüre der Zutatenliste wurde mir aber ganz übel: Zucker über Zucker, Ka...
Hallo! Wahrscheinlich bin ich im falschen Forum, aber hier wurde mir immer so lieb geholfen... Isabella, 7 Monate, hat seit 5 Tagen mächtig Durchfall. Kein Fieber. Seit 6 Tagen isst sie schon schlecht, d.h. nur wenig und nur mit gutem Zureden. Wir hatt...
Eigentlich stille ich alle 2,5 - 3 std. Seit heut mittag hat er durchfall, trinkt aber gut (fast mehr als sonst). Sollte ich ihn jetzt besser alle 2 std anlegen und(!) auch nachts oder kann ich ihn dann schlafen lassen? Gelber flüssiger schleimstuhl sc...
Hallo zusammen, ich brauche mal Euren Rat bzw. Eure Erfahrungen. Also, wir haben am Sonntag mit Beikost angefangen. Seitdem gibt es jeden Mittag ein paar Löffelchen (inzwischen haben wir uns auf ca. 50 g gesteigert) Kürbis aus dem Glas. Nun ist e...
Wie ist da eigentlich der aktuelle Stand. Darf man genauso zufüttern wenn eine Allergiegefährdung oder Neurodermitis vorliegt oder gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen? meines wissens kann und darf alles zur beikost hergenommen werden. ausser eben die ...