Alle Beiträge zum Thema
Berechnung Mutterschutzfrist
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo Ihr lieben Mitschwangeren! Bei uns auf der Arbeit sind nun die ersten Unstimmigkeiten bezüglich der Berechnung der MuSchu-Frist aufgetreten. :confused: Lt. Gesetz ist man ja 6 Wochen vor der Entbindung und 8 Wochen danach im Mutterschutz. ...
Hallo ihr Lieben, ich bin nun bezüglich dieser Urlaubsanspruch in Elternzeit/Mutterschutzgeschichte vollends verwirrt :ko: Also: Mein ET (bisher) ist der 17.08.11. Also hieße das Beginn Mutterschutzfrist 06.07.11 und Ende 12.10.11. Soweit kla...
Hallo zusammen, ich bin nun in der 15. Woche schwanger und arbeite schon seit letztem Jahr August auf Kurzarbeit, die auch voraussichtlich bis Juli weitergeführt wird. (Mutterschutz beginnt zum 11.6.09) Kann mir einer sagen auf welcher Grundlage da...
Bitte korrigiert mich mal kurz wenn ich falsch liege: der Urlaubsanspruch gilt für die komplette Mutterschutzzeit, also 6 Wochen vor und 8 nach Entbindung. Für die Elternzeit gibt es ja keinen Anspruch, aber sie schliesst sich ja direkt an die Ge...
Irgendwie bin ich grad ratlos. Vielleicht hat jmd von euch das gleiche Problem oder kennt sich aus... :nixweiss: Die Elternzeit von meinem Sohn läuft ja noch bis Mitte Nov. Der Mutterschutz für das Märzbaby würde Mitte Januar angehen. Blödes Tim...
Hallo zusammen, ich hoffe jemand von euch kann mir bei meiner Frage helfen. :confused: Also: Ich bin in der 25. SSW und mein Arzt hat mich schwangerschaftsbedingt krankgeschrieben. Ich bin jetzt seit 3 Wochen krank. Mein Arzt meint aber, dass ich wahrsc...
Hallo, weiss jemand wie das Elterngeld berechnet wird. Wenn man sein 2 Kind in der Elternzeit vom 1 Kind bekommt? LG Maximara Hab mich mal erkundigt, weil es mich auch betrifft. Müsste dann aber wissen, wie alt Dein erstes Kind bei der Geburt sein...
Hallo, bin gerade am Planen, wie ich mir meinen Resturlaub einteile, würde ihn nämlich gern vor'm Mutterschutz nehmen. Jetzt weiß ich nur nicht, wieviel mir zusteht. Ich habe einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr. Weiß jemand von euch, ob der...
HAllo, ich habe heute gehört, dass es "lange" dauern soll, bis die erste Zahlung des Elterngeldes eintrifft? (Soll so sein, da sich die Anträge stapeln) Hat da jemand von Euch Ahnung bzw.: Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis die 1. Zahlung eintr...
Hallo! Da ich einen Minijob habe,verdiene unter 200 Euro,bekomme ich ja kein Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse. Bei meinem ersten Kind bakam ich ja nun noch Erzeihungsgeld und die einmalige Zahlung von der BVA.Es wurde nicht auf der Erzeihungsgeld ...
huhu ihr lieben, ich bin eine werdende Zwillingsmama und habe somit schon ein erhöhtes Frühchenrisiko. Für die Zeit nach dem KKH möchte mich mein Mann gerne einen Monat zu Hause unterstützen und Elternzeit nehmen. Dieser eine Monat wird auch nur vom...
Ich muß jetzt mal Frust ablassen.... Mein Arbeitsvertrag läuft Ende August aus. Er war befristet. Nun fehlen mir noch 2 Wochen bis zum Mutterschutz..... Als ich mit der netten Dame von der Krankenkasse telfoniert habe, meinte sie, ich müßte mich ...
Hallo zusammen, eigentlich heißt es doch immer man bekommt 12 Monate Elterngeld. De facto ist es aber so, dass man nur 10 Monate ausnutzen kann, wenn man vorher Mutterschaftsgeld bekommen hat. Das ist bei mir der Fall. Jetzt würde ich den Zeitraum ...
Wir sind zwar alle noch recht frisch schwanger, aber mit dem Bürokratiekram kann man nicht früh genug anfangen, wie ich in der ersten Schwangerschaft gemerkt habe. Mich persönlich interessieren natürlich die Themen Elterngeld bei zweitem Kind und so ...
Hallo ihr lieben, brauche dringend Hilfe. Also, meine Tochter ist jetzt fast 4 Monate, ich bin Arbeitslos (Vertrag war auf einem Jahr befristet und lief am 14.Oktober aus also ca. 1 Monat nach Entbindung) ich lebe mit meinem Verlobten zusammen (also nic...