Alle Beiträge zum Thema
Elterngeld berechnen
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo! Sagt mal ihr Lieben, ich hab gehört, dass bei krankenschwestern die Nacht - und Feiertagszuschläge nicht mit in die Berechnung des Elterngelds einfließen. Stimmt das? Das wäre ja Beschiss (sorry) weil, ich bin OP-Schwester und mein Gehalt b...
:help: :help: :help: Kennt sich da jemand aus wenn man das auf 2 Jahre splitten will? Weil die Dame von der Elterngeldstelle hat sich da irgendwie etwas undeutlich ausgedrückt... und sagte nur was vom 13. Monat... ich blick nicht mehr durch... Ich dac...
:winken: die Damen, kennt sich da jemand von euch aus? Nachdem ich heute auf der Arbeit von der Schwangerschaft erzählt habe, habe ich mich mal damit auseinandergesetzt - oder es versucht -, da meine Chefs gerne wissen wollten, wie lange ich gedenk...
So, ich kotz mich ma wider aus ^^ Gestern hab ich den Bescheid über das Elterngeld erhalten. Nachdem wir alles persönoich abgegeben hatten und der Typ sehr zuversichtlich meinte wir würden mehr als den Mindestsatz bekommen, hatte ich mich etwas gefre...
Ich habe auch eine Frage. Für die Berechnung muß ich das Nettogehalt der letzten 12 Monate angeben. Zählen die 6 Wochen vor der Geburt im Mutterschutz auch dazu? Und wie ist das mit den 8 Wochen danach? Werden die auch mit berechnet? Mutterschaftsgeld ...
Ich lese hier ständig was von Steuerwechsel nach der Geburt, bei etwa gleichem Gehalt. Warum hat denn niemand die Steuerklasse vorher bei bekanntwerden der Schwangerschaft gewechselt von 4/4 auf 3 für den, der in Elternzeit geht und 5 für den andere...
was ist da bitte der Unterschied. Oder ist das das Selbe? Elterngeld wird vom Bund bezahlt....und steht dir zu Landeselterngeld bzw. Landeserziehungsgeld ist eine freiwillige Zahlung von ein paar Bundesländern. Sie bezahlen nach der Elternzeit nochmal a...
Hallo, ihr Lieben. Noch ist alles unbegreiflich, bin ungeplant mit dem dritten Kind schwanger und würde gerne von euch wissen, wie ich mit meinen Überstunden verfahren soll. Ich arbeite 12 Stunden die Woche in einem Pflegeberuf und habe ca. 100 Übers...
hallo, eine kurze frage, ich habe eine halbe stelle und arbeite nebenher noch auf 400 euro basis. wird für die elterngeld berechnung der 400 euro job mitberücksichtigt? und ab wann zählt das jahr, das berücksichtigt wird. aber der schwangerschaft od...
Hi ihr alle, hab mal eine Frage, zu der ich in diesem Gesetz zum Elterngeld etc. nix gefunden habe: Am Anfang eines jeden Jahres wird die tatsächliche Höhe meiner (zusätzlichen) variablen Vergütung (Tantieme) für das abgelaufene Kalenderjahr festge...
Ist es sinnvoller sich die Überstunden über mehrere Monate auszahlen zulassen? Meine Überlegung ist, wenn man sich die Überstunden in einem Monat auszahlen läßt man ja furchtbar viel Steuern darauf zahlt und bei der berechnung des Elterngeldes geht ...
Hallo, ich bin derzeit mit meinem fünf Monate alten Sohn in Elternzeit und beziehe Elterngeld. Für Dezember werde ich wahrscheinlich eine Sonderzahlung von meinem Arbeitgeber bekommen. Wird der auf das Elterngeld angerechnet oder bleibt er außen vo...
Hallo, mal wieder eine (bzw. 3) Elterngeldfragen. 1. Der Geburtstermin für Krümel ist der 18.11.09. Angenommen, Krümel kommt am 18.11. dann würde mein Mann ja vom 19.11 - 18.12. (=1. Monat) und vom 19.12. - 18.01. (= 2. Monat) Elterngeld beziehen...
Ich habe mal eine Frage und ich hoffe mir kann jemand helfen, kann im Internet nichts darüber finden und im Elterngeldantrag auch nicht! Wird, wenn ich bei Bezug von Elterngeld, eine geringfügige Beschäftigung auf das Elterngeld angerechnet, somit als...
Hallo, wie war das nochmal, wenn man sich das Elterngeld splitten lässt, und dann im ersten Jahr arbeiten geht? Wenn man sich das Elterngeld normal auszahlen lässt, dann wird ja das Einkommen angerechnet bis auf den Sockelbetrag von 300 Euro. Ist das...