Alle Beiträge zum Thema
Elterngeld Einkommen
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Was verdient ihr so? Bitte mit Angabe des Bundeslandes. Bitte Nettoangaben, und natürlich nur wer mag. Wer es nicht sagen mag, lässt es dann einfach sein. Blöde Kommentare sind unerwünscht und werden ignoriert! Am Tag, im Monat, im Jahr? Wie hätte...
aaalso, wir haben uns gestern mal durch den paragraphendschungel das elterngeldes gequält. da fiel uns auf, dass man ja das volle elterngeld, also diesen prozentsatz auf das das jahr zuvor erhaltene gehalt bekommt. wenn man dann z.b. 2 jahre elternzeit n...
Hallo, ich habe eine Frage, zu der ich jetzt schon seit einiger Zeit vergeblich im Internet suche, daher stelle ich sie einmal hier direkt. Meine Frau ist angestellt, ich bin Doktorand und bei ihr mitversichert. Dafür muss ich natürlich regelmäßig ...
Hallo, ich und mein Freund wollten ein gemeinsames kind aber noch nicht so früh momentan haben wir beide keine abgeschlossene Ausbildung, das macht mir sorgen auch wenn er das Kind behalten will seh mich unverantwortlich ein Kind auf die Welt zu setzten ...
Hat hier jemand Erfahrung damit? Wir gekommen immer für 6 Monate den Kizu bewilligt - unter Vorbehalt. Mein Mann hat nämlich ein "schwankendes Einkommen" und bekommt auch noch ein 13. Monatsgehalt. Nun haben wir von März bis August immer den Kizu...
Ich habe auch eine Frage. Für die Berechnung muß ich das Nettogehalt der letzten 12 Monate angeben. Zählen die 6 Wochen vor der Geburt im Mutterschutz auch dazu? Und wie ist das mit den 8 Wochen danach? Werden die auch mit berechnet? Mutterschaftsgeld ...
Hi, immer wieder das selbe leidige Thema: Das Elterngeld. SORRY! Wie macht ihr das mit den Bezugszeiträumen? es gibt auf den Anträgen die Möglichkeiten: 1.-12. Lebensmonat oder aber andere Aufteilungen. ich dachte ja ich bekomme die 6 Wochen ...
Hallo Mädels, da ich ja jetzt im Mutterschutz bin und Zeit habe, wollte ich unter anderem schonmal den Antrag für das Elterngeld soweit es geht ausfüllen. Irgendwie bin ich etwas durcheinander.:kater: Der Antrag ist doch zweigeteilt. Muß der je...
was ist da bitte der Unterschied. Oder ist das das Selbe? Elterngeld wird vom Bund bezahlt....und steht dir zu Landeselterngeld bzw. Landeserziehungsgeld ist eine freiwillige Zahlung von ein paar Bundesländern. Sie bezahlen nach der Elternzeit nochmal a...
Hallo, zu unsere Situation: Ich, der Vater, bin seit der Geburt( 27.04.09) in Elternzeit, beantragt sind 12 Monate. Meine Freundin ist noch zuhause, in Mutterschutz, errechneter Termin war der 18.05.09. Wir waren heute beim Versorgungsamt wege...
Hallo! Ich hab mich gestern mit einer Freundin getroffen, deren Kind im Juli geboren wurde. Sie hat bis jetzt noch kein Elterngeld gekriegt. Die Bearbeiter sind völlig überlastet und schaffen es nicht hinterherzukommen. Das ist doch krass oder?? I...
also: unsere MAus kam in Juli. Wir leben zu dritt, ich hatte vorher ein Einkommen, mein Freund ist Student, hat nur von Okt 2007 bis Dez 2007 nen Hilfsjob gemacht. Sonst leben wir vom Elterngeld, was aus meinem Einkommen vor der Geburt rauskommt. Das ...
Ich hab da mal ne Geldfrage. Ich find das so schwierig. Wenn ich meine Steuerberaterin richtig verstanden habe bekomme ich zwar schön mein Elterngeld jetzt für 12 Monate, darf dann aber fett Steuern nachzahlen nächstes Jahr??? Das ist doch der volle ...
Hallo, ich bin jetzt in der 14. Woche schwanger. Mein Arbeitgeber konnte mir im letzten Monat schon kein Gehalt zahlen und steht jetzt kurz vor dem Insolvenzverfahren. Bei der Elterngeldstelle hat man mir gesagt dass die Monate in denen mein AG kein Geha...
Hallo, ich hoffe, es kann uns jemand bei unserer Frage weiterhelfen. Bisher konnten das nicht mal die Sachbearbeiter vom Amt mit Sicherheit. Meine Frau bezieht seit ca. 1,5 Jahren Übergangsgeld, weil sie eine Umschulung im Rahmen einer medizinische...