Alle Beiträge zum Thema
Elterngeld Steuerklasse
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo, legt ihr eurem Antrag auf Elterngeld auch euren Steuerbescheid bei? Hab gerade den Antrag ausgefüllt und da wird der Bescheid nirgends verlangt - auch in der Antragsstelle hat man mir geagt, dass der nicht nötig ist. Ich finde das aber reichli...
irgendwas hab ich da vorher falsch verstanden: krankengeld wird nicht angerechnet. schmälert mein elterngeld mal eben um ca 600-700€ im monat. *juhu* zum glück bekomm ich das nur von januar bis juli. also 1/2 jahr ca. dannach der LG. aber das geld ...
Hi, immer wieder das selbe leidige Thema: Das Elterngeld. SORRY! Wie macht ihr das mit den Bezugszeiträumen? es gibt auf den Anträgen die Möglichkeiten: 1.-12. Lebensmonat oder aber andere Aufteilungen. ich dachte ja ich bekomme die 6 Wochen ...
Funktioniert das gut? Erfahrungen? Bei 3/5 hätten wir eine fette Nachzahlung, die ich vermeiden will. Mein Mann hätte 80% unseres Einkommens ich 20%. Bei uns funktioniert das prima. Wir hätten mit 3/5 Vorauszahlungen leisten müssen und so bekom...
Mein Mann macht mich ganz kirre wegen dieser ganzen Geldgeschichte jetzt durch das Baby. Er hat irgendwo gehört, dass man riesige Steuernachzahlungen hat, weil das Elterngeld irgendeinem "Progressionsvorbehalt" oder so was unterliegt?! Er wird jetz...
Ich hab da mal ne Geldfrage. Ich find das so schwierig. Wenn ich meine Steuerberaterin richtig verstanden habe bekomme ich zwar schön mein Elterngeld jetzt für 12 Monate, darf dann aber fett Steuern nachzahlen nächstes Jahr??? Das ist doch der volle ...
Guten Morgen, ich muss euch noch mal mit zwei Fragen nerven, bei denen ich irgendwie nicht weiterkomme. 1.) Frage zum Elterngeld Planmäßig möchte ich nach dem Mutterschutz für möglichst lange in Elternzeit gehen (was ich vor nem Jahr nie gedac...
Wir sind zwar alle noch recht frisch schwanger, aber mit dem Bürokratiekram kann man nicht früh genug anfangen, wie ich in der ersten Schwangerschaft gemerkt habe. Mich persönlich interessieren natürlich die Themen Elterngeld bei zweitem Kind und so ...
Hallo! Ich beschäftige mich nun erstmals mit dem neuen Elterngeld (beim ersten Kind gabs das noch nicht) und bin bei paar Sachen am Überlegen: Muss ich die Elternzeit und das Elterngeld unbedingt direkt an den Mutterschutz anschließen? Ich habe inzw...
Heute ist Tag der Umfragen :twinkle: Natürlich anonym... da ich ja bereits vom großen noch im elternzeit bin/war, bekomme ich nur den mindestsatz von 300,-€ + geschwisterzuschlag von 75,- € bis märz 2011, wo luca dann 3 jahre alt wird! ich las...
Ha! Behauptet jetzt ja nicht, dass ihr wisst was das ist! Weiterhin unter Progressionsvorbehalt fällt übrigens auch Arbeitslosengeld! Weitere steuerfreie Einkünfte die jedoch dem Progressionsvorbehalt unterliegen sind hier einzusehen: EStG - Einz...
Hallo ihr lieben. Hab jetzt vom Finanzamt ein Schreiben erhalten, dass ich noch die Bescheinigung wegen des Elterngeldes zukommen lassen soll. Weiß jemand von euch, ob und wieviel davon angerechnet wird? Bekommen nämlich die letzten Jahre immer etwa ...
Hallo liebe "Kolleginnen" Ich bin nun auch schwanger - juhu!!! Allerdings quälen mich nun die Fragen, wie lange sollte ich mir eine berufliche Auszeit nehmen und was passiert nach 1 Jahr Elterngeld? Ich bin Arzthelferin in Vollzeit und arbeite in ei...
Hallo zusammen, unser erster Nachwuchs steht an und irgendwann stolpert man auch über die lieben Steuern - wir haben geplant, dass meine Frau 1.5 bis 2 Jahre zu Hause bleibt und dann wohl noch 1 Jahr halbtags arbeiten möchte, bevor sie wieder voll ei...
Ich fange einfach mal direkt an: Mein Mann verdient 50.000€ Brutto und ich 34.000€ Brutto im Jahr. Wir hatte bis August die Steuerklassen 5/3 weil ich vorher mehr verdient habe als er. Jetzt haben wir im August auf 3/5 gewechselt. Ich bin sch...