Alle Beiträge zum Thema
Elterngeld Steuerklasse
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo ihr lieben Juli-mamas, ich bin eigentlich aus dem Juni-Forum, lese aber oft still und leise bei euch mit, weil mein ET am 28.06. ist, also ich ungefähr gleichweit wie einige von euch bin, und der kleine Schatz ja evtl erst im Juli auf die Welt k...
Puh, ich hab grad mal versucht mich durch die ganzen Zuschüsse und Gelder zu wurschteln, die man nach der Geburt so alle beantragt, was mir wann in welcher Höhe zusteht, usw. aber ehrlich gesagt bin ich genauso schlau wie vorher. Weiß nicht, obs an m...
Hallo, wir sind unverheiratet und erwarten Ende Februar unser erstes gemeinsames Kind. Bisher haben wir alles schriftliche geklärt was Vaterschaft und Sorgerecht betrifft, nun wollten wir gern das Thema Elternzeit und Elterngeld angehen: Die Mutter mö...
...oder besser gesagt mit dem Sockelbetrag. Ich finde das sehr unfair, man bleibt drei Jahre Zuhause bei seinem Kind und kümmert sich darum und wird dann noch bestraft dafür indem man nur 300 Euro für ein Jahr bekommt. Obwohl man vorher vollzeit gearbe...
Wenn man nicht mit dem Vater des Kindes zusammen lebt aber gemeinsames Sorgerecht und alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, ist man dann offiziell Alleinerziehend ?(steuerlich, 14 Monate Elterngeld...?) Man ist so lange alleinerziehend, solange man ...
Es gibt ja viele Infos im Netz bzgl. des Wechsels der Steuerklassen, um den Anspruch auf Elterngeld zu erhöhen. Wie das aber ganz konkret abläuft, verstehe ich noch nicht ganz. Daher folgende Fragen, vielleicht kann ja jemand helfen. Das Kind würde...
Hallo, ich habe noch mal eine Frage bezüglich das Kind auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen: - wann habt ihr das machen lassen? - wo habt ihr das machen lassen? - kann man das das Kind auf beiden Karten eintragen lassen? Vielen Dank im Vor...
hallo, unsere tochter ist knapp 14 tage alt und nun haben wir hier so einigen papierkram zu erledigen. meine frau wird jetzt 12 monate zu hause bleiben, bekommt jetzt noch 2 monate mutterschaftsgeld und danach dann ja das elterngeld. wann ist es de...
....wenn man Steuerklasse V hat? Eine Freundin meinte nämlich über 50%. Ist das wahr? Da lohnt sich ja das Arbeiten garnicht,wenn man Kita oder Tagesmutter bezahlen muß. das kannste laut sagen,ich hätte bei 50% arbeiten, 80 stunden im monat, plu...
Hallo... Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen,da ich selber noch nicht so recht fündig geworden bin. Dieses Jahr haben wir Steuerklasse 3/5,da ich in Elternzeit(Sohn 05/10) daheim bin und Mann sozusagen Alleinverdiener. Im Januar soll Kind NR...
Hallo, ich hab drei Jobs. Zweimal Sozialversicherungspflichtig (Steuerklasse 4 und Steuerklasse 6) und einen Minijob. Bekomme ich in den sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt das volle Gehalt aus allen Jobs? Wie ist es mit dem Minijob (...
Hallöchen, hat eine schon mal erfolgreich ein ihrem Elterngeldantrag Weihnachts- und Urlaubsgeld durch bekommen? Ich bekomme beides, was auch ein fester Bestandteil meines Vertrages ist und nicht willkürlich durch meinen Arbeitsgeber gezahlt wird. ...
Wieso muss Geld, was der Staat auszahlt (also steuerfinanziert ist), wieder versteuert werden? Was soll das? Es macht den Bonus ein bischen einkommensabhängig. Wer keine oder wenig Steuern zahlt, hat mehr davon als die Familie mit dem Spitzensteuersatz. ...
wie geht das bei schichtdienst. ich habe ein grundeinkommen und eben die schichtzulagen. die schichtzulagen erhöhen mein gehalt erheblich. wird das beim elterngeld nicht berücksichtigt?:kopfkratz: weiß jemand was genaues? Ich weiß es nicht genau, ab...
Hallo, mein Partner und ich planen Nachwuschs, ich bin 24 habe seit fürnf Jahren ausgelernt. Mein Partner ist 29 und hat einen guten Job. Zusammen sind wir seit drei Jahren.Wir wohnen in einem kleinen Häuschen. Also soweit ist alles geregelt. Mit...