Alle Beiträge zum Thema
Elterngeld und Minijob
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo ihr Lieben! Eigentlich kenne ich mich auf dem Gebiet ganz gut aus, aber jetzt brauche ich doch mal eine Rat bzw. eine Meinung von euch. Vielleicht kennt sich ja jemand noch genauer aus. Also, ich habe zur Zeit einen Minijob und verdiene genau 400 E...
Hallo Zusammen, ich habe gerade mal versucht, beim Elterngeldrechner im Internet das Geld zu errechnen, welches ich hoffentlich bekommen werde. Leider gibt es dort keine Option ein Haupteinkommen UND einen Minijob anzugeben. Muss ich jetzt nur mein Haupt...
Ich habe mal eine Frage und ich hoffe mir kann jemand helfen, kann im Internet nichts darüber finden und im Elterngeldantrag auch nicht! Wird, wenn ich bei Bezug von Elterngeld, eine geringfügige Beschäftigung auf das Elterngeld angerechnet, somit als...
Hallo, wie war das nochmal, wenn man sich das Elterngeld splitten lässt, und dann im ersten Jahr arbeiten geht? Wenn man sich das Elterngeld normal auszahlen lässt, dann wird ja das Einkommen angerechnet bis auf den Sockelbetrag von 300 Euro. Ist das...
Hi, immer wieder das selbe leidige Thema: Das Elterngeld. SORRY! Wie macht ihr das mit den Bezugszeiträumen? es gibt auf den Anträgen die Möglichkeiten: 1.-12. Lebensmonat oder aber andere Aufteilungen. ich dachte ja ich bekomme die 6 Wochen ...
Hallo! Da ich einen Minijob habe,verdiene unter 200 Euro,bekomme ich ja kein Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse. Bei meinem ersten Kind bakam ich ja nun noch Erzeihungsgeld und die einmalige Zahlung von der BVA.Es wurde nicht auf der Erzeihungsgeld ...
hallo, eine kurze frage, ich habe eine halbe stelle und arbeite nebenher noch auf 400 euro basis. wird für die elterngeld berechnung der 400 euro job mitberücksichtigt? und ab wann zählt das jahr, das berücksichtigt wird. aber der schwangerschaft od...
Hallo zusammen :-D Ich hege jetzt schon etwas länger den Kinderwunsch. Die Teilzeitstelle ist eine Festanstellung, sowie der Minijob. Mein freund ist auch auf Teilzeit mit 600 € netto beschäftigt. Wir erhalten keine staatliche Unterstützung. Angenom...
Hallo, vielleicht hab ich nur noch nicht genug gelesen, bis jetzt sind jedenfalls noch einige Fragen für uns offen: -Was geht von den 67% Elterngeld, die man bekommt, noch ab? - Wie sieht es aus mit gesetzlicher KV? Ist die schon abgezogen oder geh...
Hallo zusammen, unsere (erste) Tochter wurde im Juni 2017 geboren. Meine Frau hat einen 400€-Job und ich bin Beamter. Meine Frau "verbraucht" sechs Monate (volles) Elterngeld, innerhalb des ersten Lebensjahres unserer Tochter. Unser Problem ist...
Hallo Ihr Lieben, ich habe folgendes Problem und hoffe sehr, dass mir jemand von Euch Auskunft geben kann. Meine Situation: Ich habe bei meinem Arbeitgeber Elternzeit für 1 Jahr beantragt und erhalte auch von der Elterngeldstelle für diesen Zeitr...
Hallo, ich habe da mal eine Frage: Mein Mann und ich planen in naher Zukunft Nachwuchs. Jetzt möchte ich sicher gehen, dass ich auch mit Kind meinen monatlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Wenn das Kind da ist, muss ich ja Elterngeld beantragen. ...
Hallo Ihr, kann mir jemand weiterhelfen?:3affen: Ich habe vor ca.2 Wochen Elterngeld beantragt und nach bestem Wissen und Gewissen( obwohl ich manchmal leicht überfordert war :( ) Elterngeld beantragt. Sagen die einem bescheid, wenn was an Unterlagen ...
Hi, die Info will ich euch nicht vorenthalten, betrifft vor allem diejenigen, die nicht mit dem Ehemann gemeinsam veranlagt werden - sei es weil nicht verheiratet oder weil getrennte Veranlagung: Da ich es nicht nachvollziehbar fand daß JEDER der E...
Puh, ich hab grad mal versucht mich durch die ganzen Zuschüsse und Gelder zu wurschteln, die man nach der Geburt so alle beantragt, was mir wann in welcher Höhe zusteht, usw. aber ehrlich gesagt bin ich genauso schlau wie vorher. Weiß nicht, obs an m...