Alle Beiträge zum Thema
Elternzeit Adoption
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hi Ich weiß nicht wer gefragt hat man muß mindestens zwei Jahre verpartnert sein *kotz* eigentlich drei wie die nette Dame mir mitteilte.... :kater: aber wenn sie uns früh genug kennenlernt könnte man es auf zwei JAhre verkürzen. Wisst ihr r...
ich würde mir gern von welchen, die sich mit dem thema schon näher befasst haben, einen überblick zu adoption/auslandsadoption verschaffen. - welche "vor- und nachteile" bestehen/worüber sollte ich mir im klaren sein - wartezeiten - kosten - ist...
Hallo, meine Partnerin und ich (nicht verheirratet) planen unser erstes Kind. Ich möchte das Kind austragen, sie möchte die Elternzeit übernehmen. Da wir unverheirratet und gleichgeschlechtlich sind, rechnen wir mit Problemen... (auch was man so l...
Hallo ihr Lieben, ich hab bestimmt ein Problem, das schon viele andere vor mir hatten, dennoch wollte ich es mal zur Diskussion stellen... und hoffe daß es ein paar Tipps gibt. Meine Tochter ist bald 11 Monate alt, und leider muß ich auch bald arbei...
Hallo, mein Mann und ich überlegen ob wir ein Kind adoptieren sollten. Er kann keine Kinder bekommen, ich bin 27, er ist 30 Jahre alt. Wir wünschen uns beide sehr ein Kind. Er hat einen sicheren Job, ich mach gerade ne Ausbildung (zweites Lehrjahr mome...
Hallo zusammen, wir erwarten im Rahmen des Adoptionsverfahrens diese Woche den obligatorischen Hausbesuch vom Jugendamt. Wie viele andere mussten auch wir einen "Lebensbericht" für die Mitarbeiterin schreiben, die uns auch besuchen kommt und den sogen...
Wir sind am hin- und herüberlegen, ob wir uns um ein zweites adoptiertes Kind bewerben sollen. Was uns ein wenig zurückschreckt, ist einerseits, daß mich die Wartezeit auf die Freigabe zur Adoption damals ziemlich mitgenommen hat und andererseits hat s...
Hallo:) ich bin neu hier. Hab schon ein bisschen rumgestöbert und hab auch ein paar Fragen. ...und vielleicht ab und zu auch mal ne Antwort:wink: Wir sind zwei Frauen, kommen aus der Nähe von Hamburg und habens geschafft, Baby im Bauch:schmetterli...
Wie ist es wenn ich in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebe und Elterngeld beantrage für ein Kind das ich ausgetragen habe zähle ich dann als alleinerziehend und kann 14 Monate Elterngeld beantragen? Habe mich schon durch Internet gekämpft abe...
Hey :winken: wenn ich das so richtig überblicke, sind hier ja doch auch einige IVF-Krümel auf dem Weg in den April. Bei mir kommt jetzt langsam die Zeit, wo ich das Utrogest ausschleichen soll. Wie war das denn bei Euch - wie langsam solltet ihr das ...
Ist es eigentlich immer so, dass der nicht biologische Elternteil das Kind adoptieren muss? Seit Homosexuelle auch heiraten dürfen und das Ehe und nicht mehr Verpartnerung heißt,wieso gilt dann nicht das Kind automatisch als ehelich? Und wie verhäl...
hallo @ all, heute war der zweite und letzte teil unseres vorbereitungstreffen (2x4 std.)-es war heute sehr informativ.eine pflegefamilie berichtete ehrlich und ausfürhlich von ihrem alltag. alle fragen wurde soweit geklärt...(naja, es werden sicher ...
Hallo ihr Lieben, ich habe zwei Fragen an euch, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen... Seit Anfang Oktober 2011 leben meine Frau und ich in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, Ende April erwarte ich nun unser gemeinsames Wunschkind. Heut...
Mich würde das mal interessieren.Mein Freund hat gestern erfahren das ich Schwanger bin.Das einzige was von ihm kommt ist,er will kein Kind,er ist ruiniert,das leben ist vorbei,was wenn es nicht gesund ist,das Theater mit unseren Eltern dann wenn sie es ...
Hallo zusammen, kurz zu mir, ich bin 28 im 5ten Monat schwanger und Mutter eines fast 4jährigen und gehe seit mein Sohn 14 Monate war wieder 40 Stunden die Woche arbeiten, mein Partner (Vater der Kinder) geht 41 Stunden die Woche arbeiten. Unser Sohn ...