Alle Beiträge zum Thema
Elternzeit Krankenversicherung
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Wuaaaah, wie ich Bürokratie hasse... :kater: Hab mal eine kleine Nachfrage: Ich bin vor und nach der Schwangerschaft gesetzlich pflichtversichtert bei der AOK, ich bin doch wenn ich das hier richtig interpretiere bin ich auch NACH dern Eltergeldz...
Hallo, ich hab da mal ne Frage wegen der KV nach der Elternzeit. Ich bin gesetzlich bei der IKK versichert und frage mich wer zur Zeit meine KV bezahlt. Macht das das Familienamt oder mein (bisheriger) Arbeitgeber? Und wie ist das nach der Elternzeit? I...
Ich bin im Moment völlig verwirrt, weil ich nicht weiß, was nun falsch und was richtig ist. Kurz zur Erläuterung. Ich bekomme mein Kind Anfang Dezember. Mein Arbeitsvertrag läuft zum Jahresende aus und wird auch nicht verlängert. Ich hab gestern ...
Guten Morgen die Damen! Folgende Frage stellt sich bei mir leider ab Ende des Jahres. Meine Nr. 2 wird 3 Jahre alt, meine Elternzeit endet. Es gibt keine Chance auf eine Teilzeitbeschäftigung, die Betriebsorganisation lässt dies nicht zu. Vollzeit...
Hallo, ich habe ein Problem, was mir momentan schlaflose Nächte bereitet. Ich hoffe, jemand von euch kann mir weiter helfen? Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag, der am 07.08.08 endet. Mein Mutterschutz beginnt davor. Ich lebe mit meinem Par...
Huhu! Hier sind doch auch einige Selbständige... wie seit ihr krankenversichert? Ich war die ganze Zeit bei meinem Mann mitversichert. Jetzt ist mein Mann in Elternzeit, damit ich mein Gewerbe ausbauen kann. Derzeit verdiene ich ca. 500€ im Monat. ...
Hallo, zu meinem Problem gab es zwar schon einmal einen Beitrag, da der aber schon älter ist und meine Krankenkasse (AOK) mir irgendwie was anderes gesagt hat, wollte ich nun nochmal nachfragen, ob mir jemand helfen kann. Und zwar endet mein befri...
Ich dachte, dass man im Mutterschutz und in der Elternzeit Beitragsfrei in der Krankenkasse versichert wäre. Meine Kasse hat mir aber für April Geld abgezogen, statt was aufs Konto zu tun (Mutterschaftsgeld). Ist denen oder mir ein Fehler unterlaufen???...
Hallo an alle. Ich hoffe, dieses Thema ist noch nicht erstellt worden - ansonsten bitte ich es zu entschuldigen, hoffe aber dennoch auf Antwort ;-) Mein Fall. Bin 6 Jahre in dem gleichen Betrieb beschäftigt gewesen, dann MuSchu und anschließend auf...
Unsere Situation: Tochter ist drei jahre alt, mein Mann war 3 Jahre in Elternzeit. Weil wegen fehlender Betreuungsmöglichkeiten nicht anders machbar hat er jetzt noch ein halbes Jahr unbezahlten Urlaub genommen. Er ist gesetzlich krankenversichert, ich b...
Hallo, irgendwie finde ich kaum Infos zu dem Thema oder suche an der falschen Stelle: Da ich die Elternzeit in Anspruch nehmen werde, bin ich mir nicht sicher, ob ich weiterhin meinen Beihilfeanspruch habe. Als Berufssoldat hat mein Mann keine Kra...
Hallo, sagt mal, kennt sich da vielleicht wer aus? Die Finanzen sind immer ein heikles Thema und keiner weiß da irgendwie richtig Bescheid. Aber vielleicht hatte ja eine von euch schon mal diese Situation. Ich bin bis zum Mutterschutz ALG I Bezieher. ...
Hallo, ich bin Beamtin und privat beid er Debeka versichert. Sie zahlt 50% und die Beihilfe vom Staat auch 50%. Wie ist den das jetzt in der Schwangerschaft, zahlt die private KK alle Vorsorgeuntersuchungen oder nur das nötigste ? Überall wo ich les w...
Hallo liebe Foris, ich hoffe, ihr könnt mir helfen und mir ein wenig Licht in mein Dunkel bringen. Meine Situation ist folgende: Seit 2 Jahren habe ich einen bis Dezember 09 befristeten Vertrag. Nun bin ich in der 32. Woche schwanger und möchte...
Hat da jemand Erfahrung mit und in welchen Fällen wird dieser Sonderurlaub eigentlich gewährt? Hallo, ja ich habe Erfahrungen gemacht, und zwar habe ich nach dem ersten Kind Sonderurlaub beantragt, da er erst mit drei jahren in den KIGA aufgenommen wur...