Alle Beiträge zum Thema
Antibiotika und Pille
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
schadet Antibiotika auch längerfristig den spermien,schatzi muss zur zeit welche nehmen wegen mandelentzündung,weiss das jemand? antibiotika verschlechtert oftmals die spermienqualität... längerfristig? hm... ich denke 3 monate, denn aller 3 monat...
Hallöchen zusammen mein Mann musste vor 2 Wochen Antibiotika nehmen. Jetzt weiß ich nicht, ob sich das auf die Spermaqualität auswirken kann, oder ob das damit nix zu tun hat. Also wär es schädlich, wenn man/n Antibiotika genommen hat und dann ei...
Hallo ihr Lieben, ich habe da ein kleines Problem und würde mich freuen, wenn mir jemand antwortet. Also, ich nehme seit Ende Februar (wieder) die Pille, musste aber fast gleichzeitig für 2 Wochen Antibiotika (auch Penicillin) nehmen. Seit Anf...
Hallo und guten Morgen, letzten Zyklus war ich krank, jetzt ist es mein Mann und muß Antibiotika nehmen. Was meint Ihr, ist es unbedenklich in dieser Zeit evtl. ein Kind zu zeugen? Oder lieber verhüten? LG Interessante Frage. Wissen tu ich es nicht...
Sodele... nun habe ich mal wieder eine Frage wegen der IVF Vorgehensweise... Zunaechst mal haben wir gestern vom Onkel Dok das gruene Licht fuer die IVF diesen Zyklus bekommen. :hurra: Meine Blutwerte waren einwandfrei und wir koennen den uebrig gebl...
Hallo habe mal ne frage ...und zwar am dienstag den 18.12.07 hätte ich mit meiner pille anfangen müssen da ich nicht mehr dran gedacht hatte das ich keine mehr habe habe ich am 19.12.07 erst angefangen mit der pille ....so am 27.12.07 habe mich meine ...
Hallo erst mal !dies ist mein allererster Forumbesuch !Brauche dringen einen Rat:mein sohn ist 3 einhalb hat seit einer woche hohes fieber , 39 und mehr . wasser analyse war negativ, schweinegrippe negativ , lungenentzündung negativ, bei blutanalyse wurd...
Hallo!!Ich hatte vor 1 Woche Scharlach von meinen Jungs bekommen und ich wollte Wissen ob von euch trotz Pille jemand Schwanger geworden ist? Es heißt ja das bei Anbeitibiotikum kein ausreichender Schutz sein kann?? Kommt es darauf an welches Antibiotiku...
Hallo zusammen, ich bin irgendwie sehr verwirrt. Habe seid 3 Monaten die Pille abgesetzt (weil wir an unserem 2. Kind basteln wollen) und seitdem immer einen ganz pünktlichen 28 Tages Zyklus gehabt. Diesen Zyklus habe ich genau während der fruchtb...
Hallo ihr lieben, ich hoffe sehr das ihr mir weiter helfen könnt. Zwar geht es um folgendes ich nehme seit dem 9. September mein Pille Microgynon nicht mehr hab sie mitten im Zyklus abgesetzt. Meine letze Blutung noch mit pille hatte ich am 28.08.09 da...
Hallo an alle, ich bin neu auf eltern.de und hab schon mal quer durch einige der Beitraege in den Foren gelesen, aber nicht wirklich eine Antwort auf mein "Problem" gefunden... Ich hab im Februar meine Pille abgesetzt, hatte dann 6 Wochene keine Reg...
Hallo, ich habe schon öfter mal juckreiz und brennen im Scheidenbereich gehabt, hab dann immer von der Ärztin eine Salbe oder Zäpfchen bekommen. Nun ist es ja so das ich am üben für ein 2. Kind bin und nicht umbeding Mezin nehmen möchte. Habt Ih...
Lese hier seit längerem mit und hoffe auf Hilfe,insbesondere der Fachleute hier, denn ich bin nach dem Feindiagnostiktermin extrem verunsichert. Vorweg, 36 Jahre , 1. SS mit einem Einling, 18 J Raucher,18 J Pille,am 01. Dez. abgesetzt und wurde sofort ...
Embryonaltoxikologische Beratungsstelle: Beratungs-Telefon: 030 - 30308-111 Montag bis Freitag 09.00 bis 16.00 Uhr http://www.embryotox.de Beratung um Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit Hallo ich habe da mal ne Frage und ho...
Hallo ihr lieben - viele von euch waren im Planieforum und ihr wisst wie wir gehibbelt und gehofft haben..alles Gute euch allen schonmal zur Schwangerschaft! Nun ja, ich (8. üz) und andere hängen immernoch dort fest und es gibt eine Frage die ihr sic...