Alle Beiträge zum Thema
Abschied vom Kindergarten
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo zusammen , habe gerade einen Beitrag gelessen und war erleichtert das es doch noch mehr Mütter gibt denen es so geht wie mir. Ich dachte immer in den letzten Wochen ich sei sentimental denn immer wenn ich nun meinen Sohn in den Kindergarten bri...
bevor (bei uns in Berlin) Ende August die Schulzeit für die 2010er Schulkinder beginnt. Bis dahin ist im Kinderladen aber noch volles Programm: Z. B. ab Mai bis zur Schliesszeit im Sommer die Spielzeugfreie Zeit, die Kiga-Übernachtung, die viertägig...
Das besagt die Exit Strategie der Leopoldina. Ist nicht so, dass ich groß was anderes erwartet hätte, aber darf ich sagen, dass ich den Gedanken erstmal anstrengend finde? Das hieße dann, wir hätten die 4-jährige noch ca. 4-5 Monate zu bespaßen, wi...
Hallo, ich habe gerade einen Brief bekommen, in dem mir mitgeteilt wird, daß mein Sohn in unserem "Wunsch"-Kindergarten (eher die Lösung, mit den wenigsten Bauchschmerzen...) nicht genommen wird. Grund ist, daß ich in meiner Anmeldung darauf bestand...
Hallo ihr... da mein Großer am Mittwoch seinen ersten Kindergarten-Tag hat wollt ich einfach mal fragen wie es denn euren Großen dabei ergangen ist? was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Gabs Geheule? Wenn ja wann? etc... freu mich aufs Lesen... ...
Hallo, ich bin neu hier und hoffe Eure zahlreichen und hilfreichen Antworten bei meinem Problem: unser Sohn ist 2 Jahre 9 Monate und geht seit 2 Jahren in eine Betriebs-Krippe. Er ist sehr gerne dort, die Eingewöhnung war seinerzeit auch völlig unpr...
Hach, nach einer superschlechten Nacht, hat sich Sam heute um 7.00 Uhr nach seiner Morgenflasche direkt und ausgiebig übergeben...:kotz: Oh bitte, sagt, dass das vom Zahnen mit 4 Zähnen gleichzeitig kommen kann...:kater: Ich hätte morgen meinen le...
Oh mann, ich sitze hier grad und fülle den Fragebogen zur Erhebung der Elternbeiträge für den Kindergarten aus. Es war doch erst letzte Woche das sie noch mein kleines Baby war :weinen: Jetzt wird sie in 2 Wochen schon 3 und geht bald in den Kindergart...
Hallo alle, wahrscheinlich ist schon alles zu spaet, dennoch moechte ich versuchen noch einen Tipp oder aehnliches zu bekommen, was unsere Situation vielleicht noch aendern koennte> Im Februar sind wir umgezogen, in ein Loft zur Zwischenmiete, bis u...
Hallo zusammen, ersteinmal möchte ich mich bzw. uns hier vorstellen: ich bin seit 3 Jahren alleinerziehende Mama ( 35) von meiner Tochter Jule (4,5 Jahre). Alleinerziehend bin ich seit kurz vor Jules 2.Geburtstag. Jule sieht aber wöchentlich ihren...
Hi zusammen, Joshua wird im August 2 und hat jetzt überraschenderweise einen Kindergartenplatz bekommen. Ich hatte ihn mal angemeldet, aber da es hier sehr rar mit Plätzer U3 ist, hab ich nicht damit gerechnet. Es ist auch ein schöner Kindergarten, s...
hallo,ich bin neu hier...und wollte mich kurz vorstellen.ich bin 24 jahre will in drei wochen meinen amerikanischen freund heiraten und hatte vor einer woche eine fehlgeburt. jetzt bin ich an einen punkt angelangt wo ich nicht mehr weiter weiß.da es in ...
Hallo, mich wundert gerade, wie viele hier schreiben, dass der Kindergarten die Kinder völlig falsch einschätzt. Meine (selbstbewussten und kontaktfreudigen) Kinder wurden bisher meiner Meinung nach richtig eingeschätzt. Man hat gemerkt was sie k...
ICh weis nicht mehr was ich machen soll, ich bin total verzweifelt. Mein erster Sohn der im Juni 3 Jahre alt geworden ist, geht seit 01.09.2010 in den Kindergarten. Er hatte im Juni einen Probetag und es hat ihm supoer gefallen. Am ersten Tag ging er ohne...
hallöchen, mein sohnemann muss nach 3 jahren seinen geliebten kindergarten verlassen weil wir umziehen. nun würd ich den 3 erzieherinnen in der gruppe ne kleinigkeit zum abschied schenken. habt ihr eine idee? ui das ist schwierig... vll etwas selb...